3 wahnsinnige Geheimnisse zu unserem 3. Blog-Geburtstag – Jetzt wird gefeiert!

Die für uns sehr magische 3 ist erreicht – dreieckchen.de ist nun schon 3 Jahre alt! Unsere absolute Lieblingszahl. Und diesmal gibt es einen Beitrag der ganz besonderen Art. Ihr habt vielleicht schon unseren Jahresrückblick gelesen, in dem es um unsere Erlebnisse in 2017 ging. 2018 geht es spannend und mit ein paar Veränderungen sowie neuen Themen auf unserem Blog weiter. Wir verraten euch zu unserem Geburtstag drei ganz persönliche Geheimnisse, die absolut gefeiert werden müssen.

Janines Geheimnis zum Blog-Geburtstag:

 

Mein Geheimnis war mal ein ganz kleines und ist in den letzten Monaten immer größer geworden. Ich habe es lange mit mir herumgetragen und bin vor lauter Freude und Stolz oftmals fast geplatzt. Aber manche Dinge erzählt man eben erst, wenn es sich richtig anfühlt, sie mit der ganzen Welt zu teilen. Ich bin Mama geworden! Und ich habe unser großes, kleines Glück immer noch nicht wirklich realisiert.

Hier auf dem Blog oder auch bei Instagram wird es also zukünftig ein paar mehr Babybeiträge geben. Trotzdem bleibe ich auch meinen Healthy-Food- und Reisebeiträgen treu. Vielleicht verlagert sich der Fokus etwas, aber nur so bleibt unser Blog auch authentisch – schließlich wollen wir euch zeigen, was uns im Alltag bewegt und beschäftigt.

Ich freue mich, euch ab sofort an meinem neuen Lebensabschnitt teilhaben zu lassen – wenn auch nicht bis ins kleinste Detail, denn so ein kleines Wunder sollte in meinen Augen auch in gewissen Bereichen privat bleiben.

 

Constis Geheimnis zum Blog-Geburtstag:

Mein Geheimnis kam mit einem überraschenden und wunderschönen Heiratsantrag in unserem Kroatien Urlaub. Ich weiß noch genau, wie aufgeregt ich war, als ich mit dem Beyoncé Move unsere Verlobung endlich offiziell Freunden und Family verkündet habe und erinnere mich an viele schöne Momente mit Freudentränchen und Umarmungen. #allthesingleladies #ifyoulikeditthenyoushouldhaveputaringonit

Je näher der Termin für’s Standesamt rückt, desto mehr realisiere ich auch, was sich wirklich verändert. Neben dem neuen Nachnamen bekomme ich nun offiziell eine große, zweite Familie, die mir sehr viel bedeutet. Ich kann es kaum glauben und bin unendlich dankbar, dass ich meinen engsten Vertrauen und besten Freund bald meinen Mann nennen werde. So viel haben wir schon gemeinsam erlebt und sind zusammen gewachsen und viele Erlebnisse liegen noch vor uns. Wie bei Janine gibt es für mich einen Unterschied zwischen privat und persönlich – ich werde euch jedoch an ein paar kleinen Highlights teilhaben lassen lassen.

Saras Geheimnis zum Blog-Geburtstag:

 

Gerne hätte ich mir etwas spannenderes überlegt, um Janines Nachwuchs und den Klunker an Constis Hand zu toppen. In Wahrheit kämpfe ich gerade eigentlich nur gegen mich selbst. Gegen meine Angst, die Welt da draußen zu verpassen und mit einem dreijährigen Kind nicht die Freiheit ausleben zu können, die ich mir eigentlich wünsche.

Mein Geheimnis ist an dieser Stelle wohl eher ein tiefer Blick in meine Gedankenwelt und die Sehnsüchte, die ich wohl kaum öffentlich geteilt hätte. Ich würde so gerne über meinen Schatten springen, meine Komfort-Zone verlassen und mir die Füße platt laufen. Mit meiner Tochter das Meer, Wälder und Städte erkunden. Euch die schönsten Eckchen zeigen und vielleicht sogar anderen Müttern den Mut schenken auf eigene Faust etwas zu reisen. Was mich zurückhält ist die Angst, die Verantwortung für ein Kind im Ausland nicht tragen zu können. In meinem Kopf kreisen tausende „Was wäre wenn“-Fragen, die ich noch nicht ganz kontrollieren kann. Es hilft wohl nur der Sprung ins kalte Wasser, weshalb ich euch nun ankündige, dass ich es tun werde. Ich bin dann mal weg, irgendwo auf Reisen und hinterlasse an dieser Stelle vorfreudige Fußspuren im Sand.

 

 

Könnte dich auch interessieren:

2 Kommentare zu “3 wahnsinnige Geheimnisse zu unserem 3. Blog-Geburtstag – Jetzt wird gefeiert!

  1. Herzlichen Glückwunsch euch Dreien!
    Alle Neuigkeiten sind wundervoll und man kann sich bei den Bildern und Worten einfach nur mitfreuen. Und auf alles, was da kommt, umso mehr.
    Macht bitte weiter so und inspiriert mich und alle Leser mit euren tollen Ideen, Bildern und Worten!
    Lieben Gruß | Barbara

  2. Schönen Ostermontag! Erst heute hab ich euren wundervollen Blog entdeckt und lese schon so tolle Neuigkeiten. Alles Gute! Freue mich auf spannende Beiträge von euch.
    LG. Kim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.