Babys erster Geburtstag: Ideen für die Feier im Freien

Ideen zur ersten Geburtstagsfeier im Freien

Wenn man langsam nicht an das eigene Alter erinnert werden möchte, nutzt man als Mama wohl die Geburtstage der Kinder, um eigene Kindheitswünsche ausleben zu können. Eine Party! Riesengroß! Mit Luftballons, Konfetti, einer leckeren Torte, die Piñata hängt vom Baum und möchte geschlagen werden, Seifenblasen wohin man sieht, ein Pony als Einhorn verkleidet auf dem man natürlich reiten darf, Zauberer lassen Häschen verschwinden, glitzernde Kleider, Feenflügel auf dem Rücken, eine riesige Hüpfburg, Marshmallows, sämtliche Süßigkeiten und vorallem Babykekse!

Ja, so sollte die perfekte Geburtstagsfeier aussehen. In meinem Kopfkino gibt es noch so viel mehr Möglichkeiten, aber die werde ich auf die kommenden Geburtstage aufteilen. Mami muss schließlich immer ein Ass im Ärmel haben und die guten Ideen nicht alle auf einmal verpulvern. Als Inspiration für eure Feier im Freien möchte ich euch hier ein paar Ausschnitte zeigen. Gerne hätten wir es Gartenparty, Sommerparty oder vielleicht sogar Poolparty genannt, allerdings fehlen uns hierzu ein paar Quadratmeter Grundstück, weshalb wir einfach einen verlassenen Spielplatz für einen Tag belagert haben.

erster_geburtstag_idee_location
Verlassener Waldspielplatz als Location. Warum eigentlich nicht? Mietgebühr gleich Null plus uneingeschränkte Nutzungsdauer. Kaution nicht erforderlich.

Wir sind hier, also gehört diese Spielhütte uns! Die Schaukel ist auch uns! Auf die Bank haben wir schon unseren Namen geschrieben und unsere Picknickdecke reserviert das komplette Gelände. Alles uns, bloß nicht die Deko anfassen! Und wenn erstmal die ganzen unerwünschten Gaffer vertrieben sind, können die Gäste langsam eintrudeln.

Minzlimonade selber machen geht ganz einfach
Leckere Minzlimonade: Limetten aufschneiden, Minzblätter waschen, mit eisgekühltem Apfelsaft und Mineralwasser aufgießen und einen Schuss Holundersirup hinzugeben

Was wäre der größte Empfang ohne ein erfrischendes Getränk? Auf einem Kindergeburtstag wollen wir da mal schön bei einer jugendfreien Minzlimonade bleiben. Diese wurde spontan aus dem Autokofferraum heraus zubereitet und serviert. Das Mineralwasser und die Apfelsaftschorle waren noch halb gefroren – genau die richtige Abkühlung.

Rezept für Minzlimonade

An dieser Stelle eine Memo an mich selbst: Das nächste Jahr einen Butler zum Wespenverjagen einstellen. Wer auch immer diese Viecher erfunden hat, sie nerven! Wohl der einzige Minuspunkt bei einer Feier im Freien, denn niergendwo sonst schmeckt Limonade so gut, wie im Schatten der warmen Mittagssonne. 

.
Mit ein bisschen Limo ist aber noch lange nicht Friede-Freude-Eierkuchen angesagt. Wir brauchen da schon was richtiges für das Bäuchlein. Mit dieser kitschig schönen Deko wirkt die öde Tischbank doch ganz einladend, oder? Ich werde auch gleich Diejenige aufsuchen, die sich von uns bereits vorab eine Serviette geschnappt hat. Wie kann man dieses wundervolle Stillleben von rosa Rosen in einer Streudekoumgebung und feierlichen Atmosphäre von Pünktchenservietten nur unvollkommen hinterlassen – tzzzzzz. Wahrscheinlich hatte die Person sowieso nur die bevorstehende Fressattake vor Augen. Meine Gäste waren so lieb und haben alle eine Kleinigkeit mitgebracht. Danke dafür, denn das beste Catering hätte mit unserer Auswahl wohl nicht mithalten können. Wir wollen heute mal zu Übertreibungen neigen, damit auch ja meine Dankbarkeit ersichtlich wird. Aber seht selbst!

.
Bei diesem Tischleindeckdich-Spektakel gab es ein absolutes Highlight: der sagenhafte Mango-Avocado-Krabbensalat von Simone. Den werde ich in jedem Fall noch als separaten Blogbeitrag hier veröffentlichen. Dieses Rezept muss einfach mit der Welt geteilt werden!

Zum Ausklang gab es dann noch Feta-Melone und Süßes. Da sag ich nur: „No more words needed.“

Feier im Freien zBsp den ersten Geburtstag
Was sollen die ganzen Luftballons? Wurde hier etwa Geburtstag gefeiert? Und warum liegt da eigentlich Stroh? ;)

 

Könnte dich auch interessieren:

6 Kommentare zu “Babys erster Geburtstag: Ideen für die Feier im Freien

  1. Ein schöner Post mit tollen Bildern, ALLERDINGS finde ich es äußerst schwierig das Wort „Bimbo“ vor allem im Hinblick auf die aktuelle Flüchtlingsdramatik in Europa zu verwenden.
    Viele Grüße
    Jenny

    1. Liebe Jenny,

      Da habe ich wohl etwas zu hoch gegriffen. Ich habe selbst einen Migrationshintergrund und denke man versteht daher den Sarkasmus. Da ich niemanden zu nahe treten möchte, werde ich den Satz allerdings umändern.

      Danke für dein Feedback,
      Sara

    1. Danke dir, liebe Lydia!
      Ich hoffe der Beitrag war eine gute Inspirtaion für deine nächste Feier. Vielleicht hat dich die Tischdekoration oder das Rezept zur leckeren Minzlimonade auf ein paar Ideen gebracht. Mich würde es sehr freuen!
      LG

  2. Liebe Sara,
    es war eine zauberhafte Party bei bestem Wetter und mit vielen(!) Leckereien. Dass mein Salat so gut ankam, freut mich. :)
    Der Beitrag ist wie immer toll geschrieben. Ein fettes Lob an dich und das ganze Dreieckchen-Team für eure locker-flockigen Texte und die wunderschönen Bilder im Blog!

    1. Hey Simone,

      sooooo ein großes Dankeschön für dein Kommentar. Solch eine Motivation lässt uns die Zeit überstehen, in der wir ohne deinen Krabbensalat auskommen müssen :D Es war so schön mit euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.