Geschenk zum Einzug: Bilderrahmen Schlüsselkasten #dreimalanders // Werbung

In meinem Freundes- und Kollegenkreis gab es in letzter Zeit gleich einige Umzüge nacheinander. Neben dem üblichen „Kannst du mit mir die Waschmaschine schleppen?“-Workout oder stundenlangen „Welche Einrichtungsideen hast du noch für mein Wohnzimmer?“-Shoppingtouren, hilft man lieben Menschen ja gern, sich in der neuen Wohnung schnell wie zuhause zu fühlen. Sucht ihr derzeit auch ein originelleres Geschenk, als das obligatorische Brot und Salz zum Einzug? Wie wär’s stattdessen mit etwas Selbstgemachtem: Mit diesen schönen Schlüsselkästen aus den beliebten RIBBA IKEA-Bilderrahmen flitzt der neue Bewohner nie mehr ohne Schlüssel aus dem Haus. Hier hängt sofort alles griffbereit. Und das Beste: Bei unseren #dreimalanders Varianten ist für jeden Geschmack etwas dabei. 

Dieser Beitrag enthält Werbung für selekkt.com.*

Warum fristen Flure und Eingangsbereiche einer Wohnung immer ein Schattendasein? Der Raum, den man als erstes beim Öffnen der Wohnungstür sieht, kann mit ein paar einfachen Dekotipps und einem süßen DIY schnell im neuen Glanz erstrahlen. Neben dem üblichen Ablagekram, kann ein schönes, großes, gerahmtes Poster mit ein paar frischen Blumen in einer schicken Vase nicht schöner „Hello“ sagen und ankommende Gäste begrüßen. Neben diesem schönen Motiv gibt es außerdem bei Selekkt viele andere schöne Siebdrucke und Poster im Shop*. 

Für den Bilderrahmen-Schlüsselkasten in meinen Gestaltungsideen #dreimalanders benötigt ihr:

  • Einen tiefen Bilderrahmen, z. B. RIBBA** von IKEA (im Format 23 x 23 cm)
  • 3 weiße Schraubhaken** (Durchmesser 2,6 x 30 mm)
  • Einen Hammer und einen langen Nagel
  • Bleistift und Lineal

Anleitung – Step-by-Step für den Bilderrahmen-Schlüsselkasten (Grundgerüst)

Diese Schritte sind vorab notwendig, um den RIBBA-Bilderrahmen in einen stylischen Schlüsselkasten zu verwandeln. Danach sind eurer Kreativität mit den drei Gestaltungsideen für die Rückwand keine Grenzen gesetzt.

#1 Auseinander nehmen
Den Rahmen an der Rückseite aufbiegen und Papp-Rückwand, Passepartout und Glasscheibe entfernen und beiseite legen. Ihr benötigt nur den innenliegenden Holzrahmen.
#2 Messen
Diesen Rahmen innen der Länge nach vermessen, durch vier teilen und mit Bleistift an den drei Stellen markieren, wo die Schraubharken sein sollen.
#3 Vorbohren
Nun an den drei Positionen die Löcher mit Hammer und Nagel vorsichtig vorbohren.
#4 Schraubharken eindrehen
Zu guter Letzt könnt ihr nun ganz einfach in die vorgebohrten Löcher die Schraubharken eindrehen. Fertig ist das Grundgerüst!

Weiter geht es mit der Gestaltung der Rückwand.

Bei den schönen Varianten #dreimalanders ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Variante #1: Schlicht & Schnell mit #dreieckchen Geschenkpapier

Ihr benötigt hierfür:

  • Auffälliges Geschenkpapier eurer Wahl, z. B. von IKEA**
  • Klebestreifen und Schere

diy_schluesselkasten_bilderrahmen_ribba_ikea_blog_dreieckchen-4-von-29

Geschenkpapier auf ca. 14 x 14 cm zuschneiden und rückseitig an das Passepartout kleben. Dieses mit dem Rahmen und der Glasscheibe wieder zusammensetzen und schon fertig!

Variante #2: Hip & Fancy mit Kraftpapier und Mint-Akzenten

Ihr benötigt hierfür:

diy_schluesselkasten_bilderrahmen_ribba_ikea_blog_dreieckchen-11-von-29

Die vernachlässigte Rückseite in Kraftpapier-Anmutung feiert hier endlich ihren großen Auftritt! Dazu mit dem Tonkarton kleine und mittelgroße Dreieckchen ausschneiden, anordnen und aufkleben. Achtet darauf ca. 2 cm vom Rand auszusparen, da diese sonst vom Rahmen verdeckt werden. Den neuen Schlüsselkasten wieder zusammensetzen und das schwarz-weiß Garn herumwickeln und an der Rückseite mit Klebestreifen befestigen – fertig! (Die Glasscheibe wird hier nicht mehr benötigt.) 

Variante #3: Verspielt & Romantisch mit Typografie und Ornament-Papier

Ihr benötigt hierfür:

diy_schluesselkasten_bilderrahmen_ribba_ikea_blog_dreieckchen-23-von-29

Diese Kombi wird beidseitig bespielt: Wie bei Variante #1 ein Geschenkpapier auswählen und auf dem Passepartout befestigen. Nun die Glasscheibe mit Glasreiniger von eventuellen Fettabdrücken reinigen und den Typografie-Aufkleber anbringen. Hier heißt es Fingerspitzengefühl: Vorsichtig das Trägerpapier entfernen, auf dem Glas ausrichten und festkleben. Kleine Blasen vorsichtig mit einem Microfasertuch ausdrücken. Setzt die Rückwand und die Glasscheibe wieder zusammen. Tadaaa – fertig ist euer DIY-Einzugsgeschenk.

diy_schluesselkasten_bilderrahmen_ribba_ikea_blog_dreieckchen-27-von-29

 

Und mit welcher Schlüsselbrett-Variante überrascht ihr als nächstes eure Freunde,
Familienmitglieder oder Kollegen zum Einzug?

*Die mit Sternchen markierten Links führen zu unseren Kooperationspartnern.
Wir zeigen und empfehlen nur Produkte, von denen wir 100%ig überzeugt sind.
** = Affiliate-Link (Bedeutet: wenn ihr den Artikel über unseren Link kauft, bekommen wir eine kleine Provision, für euch entstehen jedoch keine Mehrkosten. Wir empfehlen nur Artikel, von denen wir auch selbst überzeugt sind.)

Könnte dich auch interessieren:

Ein Kommentar zu “Geschenk zum Einzug: Bilderrahmen Schlüsselkasten #dreimalanders // Werbung

  1. Sehr sehr hübsch ♥ So ein DIY habe ich auch auf dem Blog und der Schlüsselkasten hängt immernoch im Flur. Seitdem fliegen meine Schlüssel tatsächlich nicht mehr überall rum :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.