Glutenfreies Mandel-Bananen-Porridge mit Chia Samen – gesund, lecker und einfach // Werbung

Brrrr, bei diesen kalten Temperaturen gibt es morgens nichts schöneres, als ein warmes, leckeres Porridge. Viele fragen mich immer, wie man denn genau diese cremige Konsistenz hinbekommt oder wundern sich, dass ihr Haferbrei irgendwie nach nichts schmeckt. Andere sind morgens zu faul oder denken, es dauert zu lange, bis ein leckeres Porridge fertig ist. Dass ein gesundes Frühstück wichtig ist, sollte mittlerweile jeder wissen. Also nehmt euch die Zeit, denn ihr braucht nicht mehr als 5 Minuten, bis euer Mandel-Bananen-Porridge fertig ist. Und wer auch diese 5 Minuten länger schlafen will, sollte es einfach am Abend vorher zubereiten. Es gibt keine Ausreden!

porridge_oatmeal_haferbrei_glutenfrei_vegan_banane_mandel_morgenstund_blog_blogger_dreieckchen-2

Ich bereite mein Porridge am Morgen zu, stelle es für 2 Minuten in die Mikrowelle und fertig. Seid ihr Mikrowellen-Verweigerer, erwärmt das Porridge in einem Topf – dann dauert es allerdings länger. Oder bereitet es, wie schon erwähnt, am Abend vorher zu und stellt es einfach über Nacht in den Kühlschrank. Am nächsten Morgen macht ihr es einfach warm oder genießt es kalt. 

Meine Lieblings-Kombination besteht aus einer glutenfreien Körnermischung, gemahlenen Mandeln, Mandelmilch und Banane. Wie ihr euch selbst ein glutenfreies Müsli als Porridge-Basis mischen könnt, habe ich euch bereits hier gezeigt. Momentan verwende ich als Basis sehr gerne das „MorgenStund“ von P. Jentschura**. Es enthält glutenfreie und basische Zutaten, wie Hirse, Buchweizen, Amaranth sowie Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und Mandeln. Gesüßt ist es durch die natürliche Süße aus Apfel und Ananas.

 

Glutenfreies Bananen-Mandel-Porridge mit Chiasamen
Zutaten
  1. 70 g glutenfreie Müsli-Mischung (selbst mischen oder z. B. von MorgenStund*)
  2. 50 g gemahlene Mandeln
  3. 2 EL Chia Samen*
  4. 1 Banane
  5. 1-2 TL Zimt
  6. 200 ml Mandelmilch
  7. nach Belieben Agavendicksaft
dreieckchen - Lifestyle Blog #dreimalanders http://dreieckchen.de/
 
#1 Alle trockenen Zutaten zusammen mit der Banane in eine Schüssel geben.

porridge_oatmeal_haferbrei_glutenfrei_vegan_banane_mandel_morgenstund_blog_blogger_dreieckchen-1

#2 Die Mandelmilch hinzugeben und danach die Banane mit einer Gabel zermatschen und alles gut verrühren.

porridge_oatmeal_haferbrei_glutenfrei_vegan_banane_mandel_morgenstund_blog_blogger_dreieckchen-5

#3 Noch nicht süß genug? Dann etwas Agavendicksaft dazugeben.

porridge_oatmeal_haferbrei_glutenfrei_vegan_banane_mandel_morgenstund_blog_blogger_dreieckchen-6

#4 Das Porridge für ca. 2 Minuten in die Mikrowelle geben oder in einem Topf erwärmen.
#5 Nach Belieben mit Zimt, Mandeln und Banane toppen – lasst euch das leckere Porridge gut schmecken!

* = Affiliate-Link (Bedeutet: wenn ihr den Artikel über unseren Link kauft, bekommen wir eine kleine Provision, für euch entstehen jedoch keine Mehrkosten. Wir empfehlen nur Artikel, von denen wir auch selbst überzeugt sind.)
** = Werbung: Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Wir zeigen und empfehlen nur Produkte, von denen wir 100%ig überzeugt sind.

Könnte dich auch interessieren:

6 Kommentare zu “Glutenfreies Mandel-Bananen-Porridge mit Chia Samen – gesund, lecker und einfach // Werbung

  1. Oh ihr seid ja total süß ihr drei! Ich glaube, wir haben uns auch schon auf Instagram gelesen. Bin eben über Pinterest über euch gestolpert. Klasse Blog und tolle Arbeit. Liebe Grüße Janine

    1. Jaaaa, genau, wir kennen dich auch von Instagram! Schön, dass du zu unserem Blog gefunden hast! Und so ein schöner Name ;)
      Alles Liebe
      Janine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.