Hand- und Fußabdruck von Babys und Kindern selbst machen

Handabdruck und Fußabdruck von Babys und Kindern selbst machen

So schnell geht die Zeit vorbei. Während ich mir immer noch gern unsere 3D Gipsabdrücke vom letzten Jahr anschaue, haben wir mit der Modelliermasse eine neue Variante für euch, um die süßen Hände und Füße noch schneller zu verewigen. Zwar ist Gips ein super Material, um jede noch so kleine Falte festzuhalten, allerdings ist die Verarbeitung von Modelliermasse viel unkomplizierter. Daher zeige ich euch in dieser Anleitung wie ihr ganz einfach Hand- und Fußabdrücke von euren Babys oder Kindern erstellen und zu einem besonderen Eyecatcher verwandeln könnt. Es eignet sich als schönes Dekoelement im Kinderzimmer sowie als einzigartiges Geschenk für Oma, Opa und die gesamte Familie. Ihr benötigt nur wenige Materialien und könnt eure Abdrücke nach Herzenslust gestalten. In meinem DIY habe ich mich für eine edle Marmor-Optik entschieden. Ihr könnt eure Babyabdrücke natürlich auch einfarbig gestalten. Die Modelliermasse ist mittlerweile in fast jeder Bastelabteilung oder online erhältlich. Wichtig ist nur, dass ihr die Trocknungszeit des Materials berücksichtigt.

Für die Fuß- und Handabdrücke benötigt ihr nur vier Materialien:

Handabdruck und Fußabdruck für Kinder

#1 Marmoroptik in Modelliermasse bringen

Mithilfe von schwarzer und weißer Modelliermasse* wird im ersten Schritt der schöne Marmor-Look kreiert. Knetet die Masse, sodass sie weich und formbar wird. Rollt aus der weißen Masse zwei große und aus der schwarzen Masse mehrere kleine Stränge aus. Der Anteil der weißen Masse sollte größer sein, um eine helle Basis zu schaffen, auf der sich das spätere Marmormuster abzeichnet. Wickelt die schwarzen, feinen Stränge um die weißen und verzwirbelt alles miteinander. Rollt eure verzwirbelte Masse erneut zu einem Strang aus und verknotet diesen, damit sich das Muster abstrakt ausbreiten kann. Rollt die Masse mit einem Nudelholz aus. Um eine feine Marmor-Optik zu erhalten, müsst ihr die Masse immer wieder einrollen, in sich verknoten und erneut flach ausrollen. Wiederholt den Vorgang solange bis euch die Struktur der Masse gefällt.

Anleitung für Hand- und Fußabdruck

#2 Hände und Füße als Abdruck verewigen

Nun kommt der schönste Part. Endlich dürfen Hände und Füße sich in der Masse verewigen. Rollt die diese dick aus (ca. 2 cm), um später einen tiefen Handabdruck bzw. Fußabdruck erhalten zu können. Die Hände und Füße können nun aufgelegt und mit etwas Druck in die Masse gepresst werden. Es empfiehlt sich vorallem bei der Hand, jeden einzelnen Finger etwas anzudrücken.

#3 Handabdruck / Fußabdruck in die richtige Form bringen

Mit einem einfachen Teller lässt sich der Abdruck nun in eine schöne Form bringen. Stülpt den Teller einfach über die Masse und schneidet mit einem Messer entlang der Kante.

#4 Abdruck zum Aufhängen

Vergesst zum Schluss nicht eine Aussparung im Abdruck vorzusehen. So lässt sich dieser nach dem Trocknen an der Wand aufhängen. Ich habe hierfür einen Strohalm zu Hilfe genommen und damit das Loch in die Masse gestochen. Befolgt die Anleitung eurer Modelliermasse und lasst diese entsprechend der Angabe trocknen. 

#5 Hand- und Fußabdruck bemalen

Um den Hand- und Fußabdruck noch mehr hervorzuheben, habe ich im nächsten Schritt mit Acryfarbe* gearbeitet. Bemalt eure Abdrücke gerne nach Lust und Laune und spart dabei die Vertiefungen der süßen Hände und Füße aus. Mit Pastellfarben und Punkten lassen sich besonders schöne Ergebnisse erziehlen, ABER fühlt euch frei! Lasst die bemalten Abdrücke nochmals über Nacht trocknen. Fertig!

Auf eure Ergebnisse bin ich sehr gespannt. Sendet mir diese gern per Mail zu – ich würde mich riesig freuen!

 

*= Affiliate-Link (Bedeutet: wenn ihr den Artikel über unseren Link kauft, bekommen wir eine kleine Provision, für euch entstehen jedoch keine Mehrkosten. Wir empfehlen nur Artikel, von denen wir auch selbst überzeugt sind.)

 

Könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.