Interior Highlights für jede Wohnung – Skandinavisch auf den Punkt gebracht // Werbung

Wer mich und meinen Kleidungsstil kennt, weiß genau, wie sehr ich Pünktchen liebe. Immer öfter wandern diese Polka Dots nun aus dem Kleiderschrank auf schöne Stoffe oder an die Wände. Da kam mir die neue Themenwoche „Auf den Punkt“ von Tchibo wie gerufen. Welche tollen Einrichtungsideen ihr für euer Zuhause mit mit ein paar einfachen Highlights umsetzen könnt, zeige ich euch mit einem kleinen Update für Wohnzimmer, Gästezimmer und Flur.

Dieser Beitrag enthält Werbung für Tchibo.*

Jede Woche eine neue Welt: Als großer Liebhaber des skandinavischen Wohnstils konnte ich wieder mal nicht anders und schwärme schon von meinen neuesten Interior-Lieblingen. Andere kaufen regelmäßig die neuesten It-Pieces aus der aktuellen Sommerkollektion, ich investiere lieber in etwas Dauerhaftes. Und wer sagt, dass Beistelltisch & Co. nicht wandelbar wären oder neu arrangiert werden können? Schöne Abstellflächen sind schließlich immer gesucht. Ein schneller Hingucker, wie die runden Spiegel-Aufkleber oder tolle Details mit gepunkteten Textilien, Wasserkaraffen und Gläsern gesucht? Dann einmal hier entlang! 

Textilien für jede Sitzgelegenheit – Sitzbank, Sofa und Co(uch).

Kissen und schöne Textilien sind für mich immer der einfachste Tipp, wenn man seine Einrichtung etwas verändern will, ohne viel Geld auszugeben. Ein paar fröhliche Farbtupfer für den Sommer und im Winter gern etwas gedecktere Farben. Der mintfarbene Kissenbezug in 50×50 cm ist aus hochwertiger Leinen-Baumwoll-Qualität und mit den goldenen Punkten ein absoluter Hingucker. Was ich bei Kissen absolut nicht leiden kann: Wenn einem die ganze Zeit beim Chillen auf der Couch etwas in den Rücken piekst. Auf der Suche nach dem Verursacher grinst einen dann meist der praktische aber unschöne Reißverschluss an. Bei diesem Kissenbezug wurde mitgedacht und der nahtverdeckte Reißverschluss versteckt.

Deko-Kissen | hier *

Hochstapler mit verstecktem Stauraum 

Wie oft hat man das Problem, das viel zu viel Kleinkram in der Wohnung rumliegt. Für etwas Ordnung und große Schränke fehlt oft der Platz. Das ist mit dem kleinen Stauraum-Helfer geschickt gelöst. Dieser Beistelltisch mit den drei einzelnen Modulen kann mit Allem gefüllt werden, was gerade nicht benötigt wird und sieht trotzdem gut dabei aus. Davon wollen wir unbedingt mehr! Dezente Grautöne und helles Holz wirken angenehm zurückhaltend. So schnell habe ich auch noch nie ein Möbelstück zusammengebaut: Nur beim untersten Element werden die drei Füße aus massivem Eichenholz verschraubt – umdrehen, übereinander stapeln und fertig! Besonders praktisch: Das oberste Element kann auch separat als Tablett genutzt werden.

Beistelltisch mit Stauraum | hier *

Schöner Trinken mit Goldschimmer

Genau auf diesem Tablett-Element des Beistelltischs kommen die gold gepunkteten Gläser sowie Karaffe besonders gut zur Geltung. Ein erfrischendes Sommergetränk mit Grapefruitscheiben und etwas Minze schmeckt in diesen schönen Kristallgläsern gleich noch besser. Für eine sprudelige, hausgemachte Limonade eignen sie sich mindestens genauso gut. Damit die zarten Goldpunkte lange erhalten bleiben, sollte das Glas nur liebevoll von Hand gespült werden.

2 Gläser mit Echtgold-Dekor | hier *
Karaffe mit Echtgold-Dekor | hier *

Spiegelbild mal neun

Das Spiegel Räume optisch vergrößern ist kein Geheimnis. Flure sind leider oft nicht mit Großzügigkeit gesegnet, sondern ähneln eher einem schnellen Ankleidezimmer in Schlauchform. Hier kommen die verschiedenen Aufkleber mit Spiegeleffekt super zur Geltung. Ein Griff zum Haustürschlüssel, ein letzter Check der Frisur und los geht’s. Die runden Spiegelsticker gibt es in verschiedenen Größen. Sie sind selbstklebend, hübschen jeden Raum auf, haften sogar auf Raufasertapeten und sind rückstandslos wiederablösbar. Öfter mal was Neues: Am Kleiderschrank oder in der Nähe eurer Schmuck-Aufbewahrung eignen sich die Spiegelsticker zur Dekoration sicherlich auch sehr gut.

Spiegelsticker | hier *

Nachttisch fürs Gästezimmer

Liebe auf den zweiten Blick: Diesen schönen, skandinavisch inspirierten Beistelltisch hatte ich zunächst komplett übersehen. Jetzt hat er bei uns ein neues Zuhause im Gästezimmer / Home Office als Nachttischchen gefunden. Mit den zwei lackierten Ablageflächen in dezenten Grautönen und dem massiven Eichengestell in hellem Holz bin ich fast ein bisschen neidisch auf unsere Übernachtungsgäste.

runder Beistelltisch mit zwei Ablagen | hier *

All diese und viele weitere schöne Produkte könnt ihr aktuell in der Tchibo Themenwoche „Auf den Punkt“ bestellen.

 *Die mit Sternchen markierten Links führen zu unseren Kooperationspartnern.
Unsere eigene Meinung wird davon nicht beeinflusst.

Könnte dich auch interessieren:

Ein Kommentar zu “Interior Highlights für jede Wohnung – Skandinavisch auf den Punkt gebracht // Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.