Nachhaltig leben mit Upcycling Ideen für Zuhause: Papprollen #dreimalanders

Nachhaltigkeit: Ein heiß diskutiertes Thema im aktuellen Konsummarathon unseres Jahrhunderts. Zeit, dass auch wir uns diesem wichtigen Thema annehmen, euch unsere einfachsten Upcycling-Ideen präsentieren und das verschwenderische Leben die Kloschüssel runterspülen. Bastelt mit unseren Papprollen #dreimalanders einfach ein süßes Kinderspielzeug, verwandelt es in Geschenkboxen oder zaubert daraus eine stylische Handyhalterung.

Mit dem Thema Nachhaltigkeit sollte sich heutzutage jeder einmal auseinandergesetzt haben und wenigstens mit den kleinsten Dingen beginnen. Nicht ständig neu konsumieren, sondern wiederverwerten lautet hier die Devise. Auch wir haben uns einige Gedanken zu einem geeigneten Blogbeitrag gemacht und dabei festgestellt, wie vielfältig Nachhaltigkeit gelebt werden kann. Nicht zuletzt, weil wir mit unserem unterschiedlichen Lifestyle andere Schwerpunkte im Leben setzen.

Denn während Consti auf Flohmärkten ihre neue Vintageliebe findet, ist Sara im Drogeriemarkt auf der Suche nach schonenden Babyprodukten und hat dabei genauso viel Auswahl wie Janine bei ihrem Einkauf für den nächsten leckeren Smoothie im Biomarkt. Es wäre zu einfach gewesen, sich auf die beliebte Version von Blumen in Mehrwegflaschen oder Konservendosen zu einigen. Wir geben zu, immer wieder auf die tollen Blumenbilder zurückgefallen zu sein. Aber es gibt doch so viel mehr.

Wunderschöne Möbel aus alten Holzpaletten, alte Kleidung in neuem Style, Teelichter aus Blechkonserven – wow, so schnell kann tatsächlich jedes Material wiederverwertet werden. Ihr könnt euch denken, dass bei soviel Inspiration sich noch weitere Beitragsideen in unseren Köpfen verankert haben. Wir möchten allerdings ganz klein anfangen, euch Inspirationen schenken und zum Mitmachen motivieren. Unser gewähltes Material ist unglaublich flexibel einsetzbar und in jedem Haushalt zu finden: die Klopapierrolle. Endlich wird auch ihr die verdiente Beachtung geschenkt.

 

Saras Upcycling Idee: Eistüten aus Pappe und Knete für die Kinderküche

Dazu benötigt ihr folgendes Material:

  • Beliebige Anzahl Klopapierrollen
  • Schere und Kleber z. B. von Pritt*
  • Kinderknete, z. B. von Play-Doh*
  • Wäscheklammern
  • Eisportionierer (optional)

Step-by-Step:

#1 Schneidet die Klopapierrolle längs ein und breitet diese aus. 

#2 Um ein Waffelhörnchen zu formen, müsst ihr die beiden Enden eindrehen. Im unteren linken Eck bildet sich so die Spitze. Streicht am Rande der Innenseite Kleber auf und fixiert das Hörnchen mit einer Klammer.

#3 Lasst eure Kleinen mit den Hörnchen spielen und eröffnet eure eigene Eisdiele. Beim Formen der Eiskugeln aus Knete sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Am besten lassen sich diese mit einem Eisportionierer auf die Waffeln stülpen, ganz wie im richtigen Leben – Yummy!

Constis Upcycling Idee: Geschenkboxen aus Pappe

Dazu benötigt ihr folgendes Material:

  • Beliebige Anzahl Klopapierrollen
  • Geschenkpapier und Geschenkband
  • Schere und Klebestreifen

Step-by-Step:

#1 Drückt die Toilettenpapierrollen mit der flachen Hand platt. Nach Bedarf die Kanten nochmal etwas andrücken.

#2 Als nächstes drückt ihr an einem Ende jeweils eine halbmondförmige Einbuchtung in den Rand der Rolle. Die Enden sollten sich möglichst überlappen. Wiederholt das Ganze auf der anderen Seite.

#3 Geschenkpapier passend zuschneiden und die vorgeformten Toilettenpapierrollen damit bekleben, mit etwas Geschenkband verzieren und fertig!

Janines Upcycling Idee: Stylische Handyhalterung für’s Smartphone

upcycling_blog_dreieckchen_toiletpaper_klopapierrollen_papierrollen_diy-40

Dazu benötigt ihr folgendes Material:

  • 2 Klopapierrollen
  • Schere und Kleber
  • Selbstklebende Folie (z. B. Marmoroptik*)

Step-by-Step:

#1 Schneidet eine Klopapierrolle einmal und die andere Rolle zweimal durch, sodass eine angeschnittene Rolle und zwei Hälften entstehen.

upcycling_blog_dreieckchen_toiletpaper_klopapierrollen_papierrollen_diy-33

#2 Die eine Rollen-Hälfte wird nicht mehr benötigt. Auf die andere gebt ihr etwas Kleber und befestigt sie so an der offenen Rolle, sodass eine Wellenform entsteht. Die offene Seite wird auch mittels Kleber geschlossen. Gut festdrücken und trocknen lassen!

#3 Als nächstes beklebt ihr das Rollen-Konstrukt mit eurer Klebefolie. Fangt hinten an, wickelt sie einmal herum und endet wieder hinten, damit vorne keine Kante entsteht. 

upcycling_blog_dreieckchen_toiletpaper_klopapierrollen_papierrollen_diy-36

upcycling_blog_dreieckchen_toiletpaper_klopapierrollen_papierrollen_diy-38

Merken

Merken

Merken

Könnte dich auch interessieren:

2 Kommentare zu “Nachhaltig leben mit Upcycling Ideen für Zuhause: Papprollen #dreimalanders

  1. Toller Beitrag! Ich mag es total gerne aus Material, dass man eigentlich wegwerfen würde noch etwas Neues zu fertigen. Und wie man im Beitrag sieht, kann man noch so einiges aus alten Papprollen machen. :)

    Liebe Grüße, Judith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.