Burano Island – Die schönste Venedig Sehenswürdigkeit und Blogger Foto-Location

3 Tage Urlaub in Venedig - wichtige Tipps & Tricks für ein Wochenende

Burano Island – die farbenfrohe Insel nördlich von Venedig. Wer braucht schon Sehenswürdigkeiten, wenn eine winzige, italienische Insel voller farbenfroher Hausfassaden einem das Herz aufgehen lässt? Unser Venedig Blogpost mit den 10 wichtigsten Tipps wird euch hoffentlich nicht entgangen sein. Hier geht es nun um unser absolutes Highlight der Venedig Reise. In diesem Beitrag werfen wir unseren Anker in Burano aus, zeigen euch eine der schönsten Fotolocations der Welt und präsentieren uns von unserer Spaghetti-Seite im urlaubsreifen #dreimalanders-Look.

…magst du weiterlesen?

Outfit: Vom Langarm-Jumpsuit und seinem Karrieresprung

Hallo Langarm-Jumpsuit! Süßes Blümchenmuster, bequem wie ein Pyjama und zugleich luftig wie ein Kleidchen. Perfekt für Janine – dachte sich eine liebe Freundin, die dieses Teil ewig in ihrem Schrank hängen hatte – inklusive Preisschild. Da hat der Jumpsuit einen richtigen Karrieresprung gemacht. Vom dunklen Kleiderschrank über ein Fotoshooting zum dreieckchen-Blog. …magst du weiterlesen?

Museumsuferfest Frankfurt 2016 – eine prickelnde Begegnung mit Bionade // Werbung

Wir dachten uns „Hey, wir wurden aufs Museumsuferfest in Frankfurt eingeladen. Lasst uns einfach den 150-tausendsten Blogbeitrag darüber schreiben und zwischendrin unseren Gastgeber Bionade erwähnen“. Absolut innovative Idee mit dem besten Unterhaltungsfaktor und ergänzendem Kulturblabla für alle, die sich mehr für den Part „Museum“ statt dem eigentlichen „Uferfest“ interessieren. Macht Sinn und kommt bestimmt richtig gut an. Und dann? Ja, dann… gab es diese klitzegroße Denkpause vor Ort. Dieser Moment, wenn du merkst, dass deine Erwartungen weit übertroffen wurden und ein ausgeklügelter Plan B her muss. Einer, der der wirklichen Wahrheit entspricht.

…magst du weiterlesen?

Schnelle Lavendel Eiswürfel mit spritziger Zitrone

Wie sehr würde ich mir gerade Geruchsinternet wünschen. Klar, eigentlich geht es hier um einen guten Geschmack. Aber warum nicht bereits bei der Vorbereitung durch den unglaublichen Lavendelgeruch die absolute Vorfreude verspüren? Diese Wasserkreation mit blumigen Eiswürfeln gehört in die Rubrik „Höchst ansehnlich und außergewöhnlich lecker“. Fruchtig frisch mit violetter Note – den Rezepttitel hätte man auch so poetisch formulieren können. …magst du weiterlesen?

Gesunde Smoothies für Kinder #dreimalanders

Wir sehen etwas, was du nicht siehst und das ist gesund. Genauer gesagt, mega gesund in Form von sämtlichen Vitaminbomben, die in eurem Kühlschrank schon ewig auf ihr Schicksal warten. Obst- und Gemüse als leckere Smoothies für Kinder verpackt. Und wenn wir auch noch zu dritt im Babyeckchen tüfteln, dann ist es klar, dass es bei der heutigen süßen Resteverwertung eine #dreimalanders Kreation geben muss. Kleingehackt, zerpflückt und liebevoll gemixt: Wer da keinen Wachstumsschub bekommt, ist wohl noch immer grün hinter den Ohren! Ach und wenn wir süß meinen, dann ist hier natürlich nicht von Zucker die Rede. Der hat in gesunden Smoothies für Kleinkinder nichts verloren. Wir meinen da schon eher die süße und überaus kitschige Aufmachung unserer leckeren Kindersmoothies. Wenn man doch nur alles im Leben mit Schleifen dekorieren könnte (…und Einhörnern und Herzchen und….). …magst du weiterlesen?

Outfit: Schlichter Rucksack trifft Maxikleid mit Jeansjacke // Werbung

Willkommen im Club der Turnbeutelvergesser. Es wird Zeit für ein praktisches Accessoire, das jedes Fashion-Outfit aufwertet und sich dezent selbst in Erinnerung ruft. Haben wir uns nicht alle insgeheim das Comeback der Rucksäcke gewünscht? Ich freue mich tierisch darüber, dass sie wieder „in Mode“ gekommen sind. So lassen sich Shopping-Touren ohne die einseitige Schulterbelastung doch gleich viel länger aushalten. Bisher hatte ich immer einen Stoff-Turnbeutel auf dem Rücken, der sich super zu sportlichen Outfits kombinieren lässt. Für die etwas schickeren Anlässe hatte ich noch nach einem schwarzen, schlichten Rucksack gesucht und bin bei Radley** fündig geworden.  …magst du weiterlesen?

DIY (Outdoor) | Balkon Ideen – gefärbte Shibori Kissen in Indigo #Balkonliebe // Werbung

Meeresrauschen. Möwenkreischen. Sand an den Füßen und Salz auf der Haut. Mit etwas Phantasie und dem aktuellen Wohn- und Lifestyle-Trends Indigo und Shibori rückt der Traumurlaub in greifbare Nähe. Das schöne Farbenspiel in blau-weiß weckt sofort Sehnsucht nach Sommer und Strand und zaubert ein maritimes Flair auf den heimischen Balkon. Wie ihr euch den Kurzurlaub unter freiem Himmel nach Hause holt, erfahrt ihr in diesem tollen DIY für blau-weiße Pompom-Kissen im Batik & Shibori Style! Ein lauer Sommerabend auf Balkonien war noch nie so schön – und dieses Jahr wirklich heiß ersehnt.

…magst du weiterlesen?

3 Tage Urlaub in Venedig – 10 unschlagbare Tipps & Tricks für ein verlängertes Wochenende

3 Tage Urlaub in Venedig - wichtige Tipps & Tricks für ein Wochenende

Gondolaah, Gondoleeh, Gondoliih! Die Rufe der Gondelfahrer haben sich bei uns als Tinnitus verewigt und auch der Boden scheint hier in Deutschland immernoch durch die vielen, venezianischen Bootsfahrten mitzuschwanken. Venedig war wirklich ein absolutes Erlebnis. Wir waren dort für ein Wochenende, genauer 3 Tage, und würden am liebsten sofort wieder zurück! Eine schwimmende Fußgängerzone durchwachsen von malerischen Brücken und romantischen Kanälen kann nur ein absoluter Touristenliebling sein. Die Bilder in den Reiseführern, Sammlungen bei Pinterest und Instagram lügen nicht. Diese Stadt ist traumhaft schön – zumindest, wenn man weiß, wo man unbedingt hin und welche Eckchen man vermeiden sollte. Wir haben immer wieder die größten Überraschungen erlebt und uns gefragt, warum wir darüber nirgends gelesen haben? Warum hat uns diese Tipps keiner früher gegeben?

…magst du weiterlesen?

Geschenkideen zum zweiten Geburtstag – was kann man schenken und was NICHT // Werbung

Geschenkideen zum zweiten Geburtstag

Haaaaapppyyyy birthday toooooo yooooouuu – yeay! Einmal geblinzelt und der zweite Geburtstag meiner kleinen Tochter stand vor der Tür. Was? So schnell? Dabei wollte ich für das Geburtstagsständchen à la Marilyn Monroe noch einige Gesangsstunden nehmen. Ich war schon immer der Last-Minute-Mensch, aber eine fehlende Engelsstimme muss an dieser Stelle wohl mit einer wunderschönen Geburtstagsfeier und ordentlichen Geschenken wett gemacht werden. Und während ich für mich selbst als Elternteil überlegte, welche sinnvolle Anschaffung zu solch einem Anlass wohl die schönste wäre, kamen auch schon von Famlie und Freunden die ersten Anfragen. Eigentlich ist man ja wunschlos glücklich. Eigentlich möchte man auch gar keine Geschenke von anderen erwarten, aber man kennt es selbst, dass man ungern mit leeren Händen zu einer Feier kommt. …magst du weiterlesen?

DIY Zitronen-Kerzen als Mückenschutz selbst machen #Balkonliebe

Was ist das denn für ein Sommer bisher?! Ich kann die Tage abzählen, an denen ich mehr gefroren als geschwitzt habe. Und hat man endlich mal einen schönen, lauen Sommerabend sind Mücken, Schnaken und sonstiges Gedöns nicht weit. Nicht mit uns! Die schönen Zitronen-Kerzen mit Citronella-Öl halten euch nicht nur lästige Fluginsekten vom Leib, sondern damit seid ihr auch der Held auf der nächsten Grillparty. Mücken können den typischen Geruch nämlich gar nicht ab. Und dekorativ sind die schönen Do it yourself-Mückenschutz-Kerzen obendrein.
…magst du weiterlesen?

Gesund und lecker: Peacefood Kochkurs im Coworking-M1 in Mainz

Eine riesengroße Küche, überall frische Zutaten, ein Smoothie zur Begrüßung und ein liebenswerter Yoga-Lehrer als Koch – Willkommen beim Peacefood Kochkurs. Ich wusste gar nicht so genau, worauf ich mich hier einlasse, als ich zwei Tage zuvor Florian und Felix im Coworing-M1 in Mainz kennenlernen durfte. Felix ist mit Herz und Seele gelernter Koch und Pâtissier, war gerade in der Küche zugange und hat mir spontan auch einen Teller serviert. Nach diesem ultra leckeren Vorgeschmack war meine Anmeldung zum Peacefood Kochkurs sicher.

…magst du weiterlesen?

Warum du dir einen Longbob gut überlegen solltest – meine Erfahrung

Nun ist es schon fast einen Monat her, dass ich mir mehr als 20 cm meiner Haare abschneiden lassen habe. Ewig hatte ich überlegt, ob ich diesen Schritt gehen soll. Ja, es sind nur Haare, aber ich hatte mein ganzes Leben schon lange Haare. Na gut, seit ich 3 bin oder so. Sie durften einfach nie zu kurz geschnitten werden. Ich habe mir extra einen Friseur gesucht, der mir beim Spitzenschneiden am besten gar nichts abschneidet, war aber trotzdem nie wirklich zufrieden. Irgendwo war immer der Wille nach Veränderung, aber auch die Angst vor der Veränderung. So wurden die Haare mal blond gesträhnt, braun getönt, fast schwarz gefärbt und dann im Ombre-Effekt aufgehellt. Aber wie würde ich mit kürzeren Haaren aussehen? Macht es mich älter oder sogar jünger? Macht es aus mir einen anderen Typ? Absichtlich habe ich einen Monat vergehen lassen, bis ich diesen Beitrag schreibe. Denn ich wollte mir sicher sein, ob ich mich nun wohl fühle oder die Entscheidung zutiefst bereue.

…magst du weiterlesen?

Wohnzimmer Inspiration: Neue Botanical Gallery Wall in Schwarz-Weiß // Werbung

Schon wieder so ein Hipster-Buzzword-Bingo? Mh, ja da sieht man wieder den schlechten Einfluss der Social Media Welt: Neuester Trend sind ja aktuell 90er-Pflanzen wie Monstera, Sukkulenten und Kakteen gemeinsam drapiert auf der Kommode. Ich hab’s ja nicht so mit Pflanzen, deswegen kommen die bei mir in schicken Schwarz-Weiß-Prints an die Wände. Tja, und an solchen schönen Bildern komm‘ ich Trendopfer natürlich nicht vorbei. Kombiniert mit ein paar hellen und dunklen Holzrahmen und einem Hauch Mint: Fertig ist meine neue Botanical Gallery Wall für’s Wohnzimmer.

…magst du weiterlesen?

Hausgemachte Marmelade mit Lavendelblüten, Rosmarin oder Minze #dreimalanders

Hoch die Hände, Wochenende! Und was ist neben Ausschlafen das Beste am Weekend? Richtig, gemütlich frühstücken, am liebsten süß und lecker. Frühstücksliebhaber aufgepasst, die beste Mahlzeit des Tages bekommt ein Upgrade! Probiert unsere vollmundigen Marmeladenkompositionen mit einem Hauch frischer Kräuter. Wer einmal selbstgemachte Marmelade probiert hat, will nie wieder ein überzuckertes Industrieprodukt auf sein Frühstücksbrötchen schmieren. Und wer uns kennt weiß natürlich, dass es unsere Rezepte meist #dreimalanders gibt: Wie wär’s also mit Pfirsich-Aprikosen Marmelade mit Lavendelblüten oder Brombeer-Sauerkirsch-Marmelade mit einem Hauch Rosmarin oder sommerlicher Wassermelonen-Himbeer-Marmelade mit frischer Minze. Zu schön um wahr zu sein? Und mit den kleinen Gläschen seid ihr garantiert hin und Weck #haha #schleichwerbung.

…magst du weiterlesen?

Wohnzimmer Inspiration: Weinkisten-Regal mit Deko-Ideen in schwarz-weiß // Werbung

Ich habe einen neuen Lieblingsplatz in unserem Wohnzimmer: Schon wenn man zur Wohnungstür hereinkommt, fällt mir unser neues Weinkisten-Regal mit dem schönen gerahmten Heidelberg Typografie-Print ins Auge. Hereinspaziert, tretet ein und werft einen Blick auf mein Interieur-Eckchen im Black-and-White meets Urban-Jungle-Style. Und dazu gibt es eine schicke Grünzeug-Beratung mit geometrischer Hängelampen-Inspiration inklusive. 

…magst du weiterlesen?