Shopping in Hamburg – Die besten Tipps für Klamotten, Wohnaccessoires und Interior (Teil 1/2)

Einrichtungsfans aufgepasst: Ihr sucht die schönsten Shops und Interior Lädchen mit traumhaften Wohnaccessoires, Dekotipps und Geschenk-Ideen für euren nächsten Städtetrip in Hamburg? Mit meinen Tipps sind euch ein paar tolle Tage in der Hansestadt sicher. Wenn es um skandinavisches Wohnen und ein schönes Zuhause geht, ist man einfach nie wirklich fertig mit Einrichten. Ich hoffe ihr seid gut zu Fuß – also zieht euch bequeme Sneaker an, packt die Powerbank ein und los geht’s. 

Vor jeder Reise gilt: Gute Planung ist der halbe Kurztrip. Deswegen suche ich mir gern vorab tolle Spots und Tipps von der Stadt, die wir besuchen wollen. Damit ihr es etwas leichter habt und eure Zeit in Hamburg genießen könnt, habe ich euch meine Ziele jeweils für einen Tag zusammengefasst. Hier findet ihr die besten Empfehlungen in den Stadtteilen Hamburg-Neustadt und Schanze sowie Winterhude, Eppendorf und Eimsbüttel.

Wie ihr euch bei Google Maps Standorte in eurer persönlichen Karte speichern könnt, haben wir euch ja schon in unserem Venedig-Reisebeitrag kurz erklärt. Ihr müsst dazu in der Google Maps App eingeloggt sein, klickt auf euer gewähltes Ziel und speichert es bei Klick auf die Location unter „In Listen speichern“ bei den „markierten Orten“ ab. Dann könnt ihr später im Routenplaner immer super sehen, wie weit es zum nächsten Ziel ist und mit welcher U-Bahn oder Bus ihr es als nächstes erreichen könnt. 

#1 Klamotten, Accessoires und Wohntextilien: Shopping-Tipps in der Hamburger Neustadt und im Schanzenviertel

Barefood Deli & Kitchen und Barefoot Living mit Shop

Aus dem Bahnhof rausgefallen könnt ihr in nur 5 Min. Fußweg direkt ein kleines Interieur Träumchen begutachten. Von Til Schweiger kann man ja halten was man will, aber seine Bildsprache, den Wohnstil und das Ambiente in seinen Filmen fand ich schon immer toll. So wird man im Barfood Deli, seinem kleinen Restaurant mit integriertem Shop im 1. OG definitiv nicht enttäuscht. 

o – Sa von 9:00 – 00:00 Uhr
So von 10:00 – 22:00 Uhr

Monki / Weekday

Die zwei skandinavischen Labels sind ja in jeder größeren Stadt zuhause, wobei ich Weekday persönlich ansprechender und qualitativ etwas hochwertiger finde. Aktuell mit viel Pastell und Sweatern, getreu dem Motto Logger im Jogger. 

M
Mo – Sa von 10:00 – 20:00 Uhr

Flying Tiger Copenhagen

Etwas versteckt gelegen im UG der Europapassage findet ihr Flying Tiger. Auf den ersten Blick ganz viel Schnick-Schnack und Reizüberflutung von Schreibwaren über Bad-Accesoires bis hin zu Geschirr. Ein zweiter Blick lohnt sich allerdings, denn hier findet man viel schönen Kleinkram für wenig Geld. Von Flying Tiger Copenhagen gibt es in Hamburg noch fünf weitere Stores.


Mo – Sa von 10:00 – 20:00 Uhr

& other Stories

Die schickere große Schwester als Premium-Marke von H&M überzeugt mit cleanem Ambiente, tollen Accessoires und duftenden Kosmetikprodukten. Aktuell habe ich einen Handcreme-Tick und mir gleich zwei Varianten in „Fig Fiction“ und „Moroccan Tea“ gekauft. Sehr zu empfehlen! 


Mo – Sa von 10:00 – 20:00 Uhr

 

Scotch & Soda

Immer ein Pflichtbesuch – schönster Shop mit Klamotten aus Amsterdam. Hier bin ich diesmal mit einem unglaublich duftenden Parfüm wieder raus. Leider gibt’s das nicht als Raumduft, aber wenn ihr einmal das „Barfly“ geschnuppert habt, besteht Suchtgefahr. Vielleicht hol ich mir doch noch die Duftkerze, das Waschmittel und …


Mo – Sa von 10:30 – 19:00 Uhr

 

Granit

Hach, Granit. Hier stöbere ich auch bei jedem Besuch zwischen Pinnwand-Steckbrettern, Marmorbrettchen, Beton-Blumentöpfen und Duftkerzen. Schöner Shop für alle, die dezentere Farben mögen. Ich hoffe ja immer noch, dass bald ein Shop in der Nähe von Heidelberg eröffnet.


Mo – Sa von 10:00 – 19:00 Uhr

Property of

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Direkt gegenüber findet sich ein Shop mit coolen Gadgets und Accessoires für Männer, die das ganze „Guckmal, wie schööön!“ bei Granit tapfer ertragen haben. Mit Taschen, Sonnenbrillen oder schicken Craft Likörchen ist euch das individuelle Geschenk für den Liebsten sicher.


Mo – Sa von 11:00 – 19:00 Uhr

Muji

Japanisch, clean und schön – von Schreibwaren über Kerzen bis hin zu Wohntextilien gibt es hier eine große Auswahl. Ich hatte von Muji mal tolle Kerzen in kleinen Blechdosen mit Lagerfeuergeruch von einer Kollegin geschenkt bekommen. Ihr seht, mit Kerzen kann man mich glücklich machen.


Mo – Sa von 10:00 – 20:00 Uhr

ZARA Home

Sehr feminin und verspielt sind die Wohntextilien & Co. aus dem ZARA Home Sortiment. Vor Jahren hatten wir hier unsere Bad-Accessoires wie Handtücher und Badvorleger mit einem dezenten Muster gekauft. Für meinen Geschmack sind die meisten Produkte allerdings fast etwas zu überladen. Als Einzelstück sind die schönen Hammam-Tücher oder Tischgedecke kombiniert mit einem auffälligen Windlicht garantiert ein Hingucker.


Mo – Sa von 10:00 – 20:00 Uhr

und weiter geht’s in die Schanze …

Neben den üblichen Adressen wie Kauf dich glücklich (Outlet), EDITED oder Human Empire Shop habe ich euch noch meine liebsten Shops aufgelistet. Und der super hippe Pick&Weight Kilo Store mit Second Hand Mode ist definitiv überbewertet. Es sei denn, man ist zu einer Bad-Taste-Cowboy Party eingeladen. Von der U-Bahn-Station „Sternschanze“ kommend, liegen die coolen, kleinen Designerläden und Cafés eigentlich so auf dem Weg, dass man alles gut fußläufig erreichen kann.

Ace & Tate Store Schanze

Jedem Fashion-Blogger und Hipster ist Ace & Tate ein Begriff. Die stylischen Brillen mit italienischem Design sind nicht nur schick sondern mit den versprochenen 98€ inkl. Gläser auch sehr günstig. Dementsprechend überfüllt war es im neueröffneten Flagship Store in der Schanze.

Schanzenstraße 27, 20357 Hamburg
Montag – Samstag: 11:00 – 20:00 Uhr

All my Friends

Diesem hübschen Stöber-Lädchen mit Ketten und Schmuck, Papeterie und Schreibwaren-Zubehör statte ich auch jedes Mal einen Besuch ab. Neben tollen Postkarten, Turnbeuteln und Baby-Klamotten findet man hier immer ein schönes Hamburg-Mitbringsel oder ein kleines Andenken für sich selbst. In den filigranen Schmuck von State of A und ANOA verliebe ich mich immer neu.

Schanzenstraße 46, 20357 Hamburg
Mo – Sa 11:00 – 19:00 Uhr
facebook.com/allmyfriendshamburg

 #2 Interieur Schätze und handgemachte Keramik in Hamburg Winterhude, Eppendorf und Eimsbüttel

Sinikka Harms Ceramics

Wir haben die sympathische Sinikka in ihrem Atelier besucht. Hier läuft alles noch sehr persönlich ab. Über Solebich bin ich auf die schönen Produkte aufmerksam geworden und wir haben fleißig hin und her gemailt. Hier findet ihr wunderschöne handgefertigte Keramik von Teekannen, Tassen, Tellern, Schalen, Vasen und und und. Ein tolles Porträt über die Arbeit von Sinikka findet ihr übrigens bei den Hamburg Stories.

Hasselbrookstrasse 35, 22089 Hamburg
Öffnungszeiten individuell nach Vereinbarung
www.sinikkaharms.de

Unterwegs zu unsere nächsten Station habe wir übrigens einen Haufen Mädels bei einem Keramik-Malkurs die Pinsel schwingen sehen. 

schön & ehrlich

Seit 5 Jahren gibt es den süßen Shop in Winterhude bereits! Hier findet ihr alles, was das Interior-Herz höher schlagen lässt. Neben skandinavischen Klassikern, wie Meraki und Designletters findet man auch schöne Prints von kleinen Manufakturen aus Hamburg und dem Rest von Deutschland. Happy Birthday, Indra und Christina! 

Gertigstraße 18, 22303 Hamburg
Mo – Fr von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sa von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
schoen-und-ehrlich.de

Frau Hansen

Jedem Hamburger Design-Liebhaber ist der Laden „Wo die schönen Dinge wohnen“ ein Begriff. Von Interior-Schätzen und tollen Prints bekommt man hier nicht genug. Einrichtungsinspiration gibt’s gratis dazu. Alle Nicht-Hamburger können aufatmen: Die schönen Sachen gibt es auch im Online-Shop zu bestellen.

Osterstraße 170, 20255 Hamburg
Mo – Sa von 10:00 – 19:00 Uhr
frau-hansen.de

Einen tollen Überblick über Interior Shops in Hamburg findet ihr übrigens auch auf Jasmins Blog Elbmadame: KLICK.

Nach einem ausgiebigen Shoppingtrip schnell noch einen Cappuchino oder Smoothie im nächstgelegenen Straßencafé genießen? Dann schaut bald wieder vorbei: Im zweiten Teil meiner Hamburg-Empfehlungen erfahrt ihr, wo es die schönsten Cafés sowie gesunden Bistros und Restaurants gibt. Seid gespannt! 

… to be continued

Könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.