Reisen

3 Tage Urlaub in Venedig – 10 unschlagbare Tipps & Tricks für ein verlängertes Wochenende

3 Tage Urlaub in Venedig - wichtige Tipps & Tricks für ein Wochenende
Comments (17)
  1. Steffi sagt:

    Wunderschöne Bilder, ihr Drei. Da wäre man ja gerne dabei gewesen. Ich war mit meinem Mann auch schonmal in Venedig und fand es sehr schön. Damals war es kein Problem auf der Insel einen schönen Strandplatz zu finden. Da hat sich wohl einiges geändert in den letzen paar Jahren.
    LG Steffi

    1. Sara sagt:

      Ist vielleicht auch Saison-Abhängig, aber wir haben uns an die Bilder von überfüllten chinesischen Stränden erinnert. Das Feeling muss dort genauso gewesen sein :D Unser Liegeplatz war zwischen den ganzen Badegästen der absolute Glücksgriff, denn immerhin haben wir keine deutschen Nachbarn erwischt, die unsere Gespräche hätten hautnah mitverfolgen können.

  2. Lilly sagt:

    Danke für diese wunderbaren Eindrücke. Ich war zwar bestimmt 6 Mal in Venedig, als ich jünger war und noch mit den Eltern verreist bin, aber nach diesen Bildern möchte ich meine Koffer packen und nach Venedig fahren!

    1. Sara sagt:

      Auf, auf und pack uns bitte mit in deinen Koffer ;) Danke für dein schönes Feedback!

  3. Anna sagt:

    Toller Bericht! Da bekommt man direkt Lust nach Venedig zu fahren. :)

    1. Janine sagt:

      Das solltest du auch unbedingt machen! Wir sind verliebt! :)

  4. Susi Sommer sagt:

    Super Bericht und tolle Fotos <3 Vor allem auch so schön geschrieben, da würd i mi am liebsten gleich wieder in den Zug setzen :) !!
    Fürs nächste mal schick ich dir einen Link zu meinen Venedig-Tipps für eine unvergessliche Nacht. Bin oft dort und kenn mich mittlerweile recht gut aus in der Stadt :)

    <3 oktokussi <3

    1. Consti sagt:

      Das geht uns genauso – wir würden sofort wieder in den Flieger steigen und looos!
      Aber noch mehr Tipps sind natürlich auch immer gut :)

    2. Lydia sagt:

      Hallo Susi Sommer, wir (7-10 Ladies) planen mit dem Nachtzug im November Muc-Venedig und eine Übernachtung in einem Palazzo und mit Nachtzug wieder zurück. Für die unvergessliche Nacht, wäre ich sehr neugierig auf deine Tipps. Was kannst du uns empfehlen? Lieber Gruß Lydia

  5. Lisa sagt:

    Ich war selber schon oft in Italien, aber noch niiiie in Venedig. Wo ich eure Bilder so sehe, muss ich das dringend ändern! Danke für die tollen Tipps :)

    1. Consti sagt:

      Danke liebe Lisa!
      Das freut uns natürlich sehr, dass wir dich als Italien-Fan für’s schöne Venedig begeistern können!
      Defintiv eine Reise wert :)

      Fühl dich lieb gedrückt!
      Consti

  6. Gianna sagt:

    Wunderschön geschrieben. Wir schauen uns Venedig im Dezember an. Ich bin schon soooooo gespannt.

    1. Consti sagt:

      Hallo liebe Gianna,
      oh wie toll! Wir wünschen euch ganz viel Spaß in dieser tollen Stadt!

  7. Sehr schöne Fotos. Ich war auch schon in Italien, allerdings nur in Rom. Vor kurzer Zeit habe ich meiner Freundin auch einen Urlaub geschenkt. Bei der Auswahl achten wir immer auf die Unterkunft, die ist uns am wichtigsten..
    Lg Christoph

  8. Ich finde es auch immer wichtig, dass man ein schönes Zimmer hat. Da wir mit meinem Mann sehr oft reisen ist es uns sehr wichtig, dass alles komfortabel ist. Italien hat sehr schöne Ecken, die wir auch schon gemeinsam bereist haben. Gerne gehen wir auch auch an näher gelegene Orte.

  9. Ana sagt:

    Hallo ihr drei lieben Eckchen:))
    Ich bin bei der Planung unseres Venedig-Trips auf eure Seite gestoßen – eure Photos sind wirklich wunderschön! Dazu auch meine (vielleicht blöde?) Frage: wie habt ihr die Photos, auf denen ihr alle drei aus entfernter Perspektive zu sehen seid, geschossen (zb das erste Photo in diesem Beitrag_ihr sitzt am Rande des Kanals und lasst die Beine baumeln..)? Habt ihr da einfach jemanden gefragt, oder hattet ihr sowas wie ein Stativ..o.ä… dabei?
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen;) ich wünsche euch alles alles Liebe&ganz liebe Grüße aus Wien, Ana

    1. Consti sagt:

      Hallo Ana,
      danke für deinen lieben Worte! Wir hatten unseren Air bnb Host Carlotta gefragt und hatten einfach Glück: Sie hat uns eine einheimische Freundin empfohlen, die zufällig Fotografin war und uns etwas in Venedig rumgeführt hat. Die Gruppenfotos verdanken wir also unserer Fotografin Camilla.

      Liebe Grüße
      Consti

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Folge uns auf Instagram