Gewonnen: Wir sind bester DIY-Blog beim Garden and Home Blog Award 2019

Jedes Jahr fiebern wir einem unserer liebsten Bloggertreffen voller Vorfreude entgegen: Der dritte Garden and Home Blog Award (GHBA) wurde dieses Jahr in Münster verliehen und wir waren auch wieder mit dabei. Zum #GHBA19 waren wir in der Kategorie „Bester Blog DIY“ nominiert und haben uns riesig gefreut, den Preis von Form dieses schicken, gravierten Holzklotzes mit nach Hause zu nehmen. Erfahrt hier, was wir sonst noch an diesem Wochenende erlebt haben.

Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbung.

Vielleicht habt ihr es auf Instagram etwas verfolgt: Der Juni war ein sehr aufregender Monat voller spannender Events für mich. Nach ein paar unvergesslichen Democratic Design Days bei IKEA in Älmhult/ Schweden, ging es eine Woche später direkt weiter nach Münster. Alle Story Highlights in Instagram findet ihr übrigens unter Events.

In der Kategorie „Bester Blog DIY“ haben wir gemeinsam mit Josephine von Yeay Handmade (links) den ersten Platz belegt.

Seit 2017 wird der Garden and Home Blog Award von der Agentur Prachtstern verliehen – dieses Jahr in Kooperation mit Partnern, wie „Blumen –1000 gute Gründe“, toom, tesa, Venso EcoSolutions, SCHÖNER WOHNEN Farbe, Conditorei Coppenrath & Wiese, Lechuza.

Vielleicht könnt ihr euch erinnern, wie Sara von ihrem ersten Award-Wochenende in Berlin berichtet hatte? Leider haben wir es bisher noch nie zu dritt zum Event geschafft, aber vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr.

Was das Bloggerleben immer wieder besonders macht, sind die Begegnungen und Gespräche, die offline stattfinden. Dank Instagram & Co. hat man meist schon das Gefühl sich zu kennen, daher ist die Wiedersehensfreude umso größer. Der GHBA bietet dafür ein wunderschönes Rahmenprogramm und wird von uns seit den letzten Jahren liebevoll als Klassentreffen bezeichnet. Einmal im Jahr trifft man all die lieben Blogger Homies wieder und kann neue Bekanntschaften schließen.

Übernachtungstipp für Münster – das Factory Hotel

Übernachtet haben wir übrigens im schicken Factory Hotel Münster –  eine ehemalige Brauerei, die im loftigen Stil mit schicken Betonwänden und vielen Zwischen-Geschossen mein Interior Herz hat höher schlagen lassen. In einem der Konferenz-Räume wurde auch die Preisverleihung ausgerichtet.

Einmal wie bei Shopping Queen fühlen: Flower Challenges in der Gärtnerei

Nach einer ersten Begrüßungsrunde und großem Hallo unter Blogger-Kollegen ging es auch direkt schon los. Mit dem Bus ging es durch den Münsterer-Feierabendverkehr zu Blumen Dahlmann – einer wunderschönen Gärtnerei. Hier wurden wir in 2er Team aufgeteilt und sind fünf verschiedenen Themen der #Bloomingstar Challenges gegeneinander angetreten. Gemeinsam mit Steffi von cuchikind haben wir im Midsommar-Stil ein Olivenbäumchen als Gastgeschenk neu interpretiert und durften uns bei den Pflanzen, Blumen und Deko-Zubehör einmal wie bei Shopping-Queen fühlen. Daraus sind wunderschöne Arrangements und Bepflanzungen entstanden, aus denen die Jury ihre Favoriten gekürt hat.

Den Abend haben wir in traumhafter Kulisse bei La Provincia im Rosengarten unter freiem Himmel ausklingen lassen. Was für ein gelungener Auftakt!

Copyright: Garden & Home Blog Award

Workshop Tag: Basteln von Plantern, Blumenkränzen und Verzieren von Letter Cakes

Samstag Morgen beginnt nach dem Frühstück ebenfalls wieder mit einer kleinen Busfahrt zu einem wunderschönen privaten Anwesen mit riesigem Garten, dass uns alle verzaubert hat.

Copyright: Garden & Home Blog Award

An den Workshop Stationen von Toom, Tesa, Venso EcoSolutions, SCHÖNER WOHNEN Farbe und Conditorei Coppenrath & Wiese durften wir uns kreativ austoben. Wir haben diese schönen Planter aus Holz gebastelt, Blumenvasen aus Tetrapacks gebastelt, Lampenschirme besprüht, Möbel gestrichen und Letter Cakes verziert.

Ein kleines Highlight war auch der Stand des Hygge Magazins, bei dem wir mit Chefredakteurin Sinja Schütte und Claudia von Bastelliebe Hamburg wunderschöne Blumenkränze geflochten haben.

Dann hieß es nochmal kurz frisch machen und durchatmen, denn es ging direkt abends weiter zur Award-Verleihung. Wir waren in der Kategorie „Bester DIY-Blog“ vertreten und ich da wird man natürlich schon etwas hibbelig.

Die feierliche Award-Verleihung am Samstagabend

In wunderschön dekoriertem Ambiente ging es nach den ersten Häppchen und Quatschen über den schönen Workshop-Tag auch direkt los. Die Expertenjury hatte sich entschieden und die Laudatoren gaben die Gewinner bekannt.

Als dann endlich unsere Kategorie genannt wurde, traute ich meinen Ohren kaum, als unser Name aufgerufen wurde. Gemeinsam mit Josephine von Yeay Handmade haben wir den ersten Platz belegt! Whoop whoop – stellvertretend für die hochschwangeren Mama’s Sara und Janine habe ich (Consti) den Preis entgegen genommen. Als große Bastel-Liebhaberin mit vielen DIY-Projekten auf unserem Blog, könnt ihr kaum glauben, wie sehr ich mich über die Auszeichnung in der Kategorie Bester DIY Blog gefreut habe!

An dieser Stelle auch herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen aus den anderen Kategorien: Nadine von Dreierlei Liebelei, Pepper von Heimatbaum, Sarah von Alles und Anderes, Jutta und Maike von Kreativfieber, Christin von Pfefferminzgrün, Giovanna von Lieblings Blog, Katharina von Aus dem Garten und den Schwestern Elisabeth und Stephanie von Farmmade sowie Carolin von Hauptstadtgarten.

Mehr Impressionen gibt es übrigens auch auf der GHBA-Webseite – werft mal einen Blick auf das schöne Video.

Wir freuen uns schon sehr auf die gemeinsame Gewinnerreise nach Paris sowie das Jahresabo des Hygge-Magazins! Der neue Award wird einen Ehrenplatz neben unserem Preis aus 2017 erhalten!

Zu guter geht unser Dank natürlich auch an das Team und die Mädels von Prachtstern, die jedes Mal so viel Liebe zum Detail, Zeit und Energie in die Ausgestaltung des Garden and Home Blog Awards investieren. Vielen Dank für das unvergessliche Wochenende mit euch! 

Kategorie Events

Wir sind drei: Dreimal chaotisch, spontan und experimentierfreudig. Sara, Janine und Consti bloggen für euch über unsere liebsten Themen wie Food, Healthy Living, DIY & Interieur und Baby.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.