Smoothies

Kale and Me Saftkur – mein Detox-Erfahrungsbericht // Werbung

Comments (9)
  1. Interessanter Bericht. Dass ich ab und an mal einen Tag selber Smoothies mache und diese trinke kommt vor, aber eine Kur über mehrere Tage tatsächlich noch nicht…aber ausprobieren würde ich es in der Tat tasächlich schon gerne mal…vielleicht nach Weihnachten, da habe ich eh ein paar freie Tage und da würde es sich ja anbieten ;-)

  2. Anna sagt:

    Hallo Liebes,
    toller Beitrag!
    Ich wollte nur mal wissen, woher wusstest du, wann du den nächsten Saft getrunken hast?
    Wann hast du den Ersten und den Letzten getrunken? Und wann dazwischen? :D

    Liebste Grüße,
    Anna von http://www.annabbzn.com

    1. Janine sagt:

      Hallo liebe Anna,
      ich habe mir einfach überlegt, wann will ich den ersten und wann den letzten trinken… also zu den normalen Zeiten, wann du deine erste und letzte Mahlzeit essen würdest. Und dann habe ich mir ausgerechnet wieviele Stunden ich zwischen den 4 restlichen Säften Zeit habe…
      Also grob gesagt, habe ich morgens einen getrunken, vormittags den zweiten, dann als Mittagessen den dritten, gegen Nachmittag den vierten, gegen frühen Abend (Abendessenszeit) den fünften und dann wenn nochmal der Hunger vor dem Fernseher kommt den sechsten… Denke so ist es ganz gut verteilt :)
      Viel Erfolg und berichte mal!
      Liebe Grüße
      Janine

  3. Markus sagt:

    Hey, schöner Erfahrungsbericht von dir. Eine Kollegin von mir hat die Kur auch schon gemacht und nachdem ich letzte Woche davon im Fernsehen gesehen habe überlege ich es nun auch. Evtl. machen wir es dann sogar zu zweit, dann muss ich alleine nicht so leiden. Aber wenn ich nur an den Hunger denke, den du ja auch hattest… oh Gott. Aber drei Tage sind ja eine absehbare Zeit. Bin dann mal gespannt, ob man wirklich danach einen ganz anderen Geschmackssinn hat und wie lange das dann auch anhält. Liebe Grüße

    1. Janine sagt:

      Hi Markus, die 3 Tage sind definitiv auszuhalten und am 3. Tag würde man am liebsten noch weiter machen. Ich kann es nur empfehlen, bin gespannt wie es dir gefällt! :) LG, Janine

  4. Anni sagt:

    Hallihallo.

    Wieviel Kalorien haben die 6 Säfte pro Tag?

    Lg anni

    1. Janine sagt:

      Hallo Anni, die 6 Säfte haben zusammen ca. 600-700 kcal. Dies ist natürlich sehr wenig und auf Dauer wäre es ungesund, so wenig Kalorien zu sich zu nehmen. Für drei Tage ist es jedoch in Ordnung, um den Körper zu entgiften und die 1-2 kg, die man evtl. abnimmt, hat man auch genauso schnell wieder drauf, wenn man sich danach wieder vollwertig ernährt.
      LG Janine

  5. Frank sagt:

    sehr interessanter Bericht stell mir das trotzdem sehr hart vor 3 Tage nichts essen. Hast Du denn nach dem dritten Tag durch die Entgiftung Dich besser gefühlt ?

  6. Tascha sagt:

    Wie cool, bei mir sind die Säfte heute angekommen und ich starte dann morgen meine Kur. Ich berichte;)
    Liebste Grüße
    Tascha

Leave a Reply to Tascha Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *