Outdoor Teppiche für Balkon und Terrasse: Darauf solltet ihr achten

Runde Outdoor Teppiche in Naturfarben sind gerade sehr beliebt und angesagt. Damit ihr es euch an warmen Tagen auf Balkon und Terrasse draußen gemütlich machen könnt, habe ich euch meine Tipps für schöne Balkon Teppiche in verschiedenen Größen zusammengefasst.

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links* und Produktplatzierungen*.

Fragen über Fragen

Ihr wollt gerade eure Terrasse oder den Balkon umgestalten und denkt darüber nach einen neuen Outdoor Teppich zu kaufen? Diese Fragen haben ich mir auch gestellt:

  • Welche Größe sollte der Outdoor Teppich haben?
  • Sind Outdoor Teppiche leicht zu reinigen oder können sie sogar gewaschen werden?
  • Kann ich einen Teppich aus Jute auch bei schlechtem Wetter draußen liegen lassen?

Mit meinen Tipps und Tricks könnt ihr euch diese Fragen schnell beantworten.

Welche Vorteile haben Outdoor Teppiche?

Verwitterter Holzboden oder hässliche Fliesen verstecken: Anstatt viel Geld in teure Terrassendielen oder neue Klickfliesen* zu investieren, gibt es eine günstigere Alternative. Ein großer Outdoor Teppich kann einen unschönen Bodenbelag zum großen Teil verstecken.

Schnell und einfach eine gemütliche Atmosphäre erzeugen: Ein Teppich bringt euch das Wohnzimmer nach draußen! Euer Balkon oder Terrasse wird dadurch viel gemütlicher aussehen. Außerdem könnt ihr bei einem großen Außenbereiche durch mehrere Outdoor Teppiche verschiedene Bereiche kennzeichnen, z.B. eine Lounge und einen Essplatz.

Hitzeschutz für die Füße: Wer kennt es nicht: Man läuft im Sommer barfuß über den Bodenbelag und verbrennt sich fast die Füße, weil sich die Terrassendielen in der Sonne erhitzt haben. Qualitativ hochwertige Outdoor Teppiche aus Kunstfaser-Material wie Polypropylen regulieren die Temperaturen. Darüber läuft es sich auch viel angenehmer.

Diese 3 Dinge solltet ihr bei der Auswahl von Outdoor Teppichen beachten

Tipp Nr. #1: Augen auf bei der Farbwahl

Damit ihr euch nicht so schnell an eurem Outdoor Teppich satt seht, würde ich euch eher eine dezente Farbe und keine wilden Muster empfehlen. Außerdem wichtig: Wenn ihr einen Balkon mit Südseite und viel Sonne habt, solltet ihr möglichst keinen dunklen Outdoor Teppich verwenden, da dieser sich zusätzlich aufheizt.

Outdoor Teppiche in beige kaufen

Outdoor Teppich Morum

Outdoor Läufer Heaven

Outdoor Teppich in beige

Tipp Nr. #2: In Qualität investieren

Das billigste Outdoor Teppich Modell würde ich euch nicht empfehlen. Den Fehler habe ich in der Vergangenheit gemacht und nach nur einer Saison war der Outdoor Teppich bereits hinüber.

Wer billig kauft, kauft zwei Mal!

Weisheit des Tages.

Investiert lieber in einen langlebigen Outdoor Teppich aus Polypropylen oder PET mit einer stabilen Rückseite, z.B. aus Polyester. Bei Onlineshops ist es immer schwer auf die Qualität zu schließen. Tipp: Wenn der Teppich im Detailbild eher nach Baumwoll- als nach Kunststoff-Oberfläche aussieht, ist das die bessere Wahl.

Kann ich Outdoor Teppiche waschen? Es kommt darauf an!
Outdoor Teppiche sind pflegeleicht und langlebig: Wie bereits erwähnt, lohnt es sich ein paar Euro mehr auszugeben, um viele Jahre seine Freude daran zu haben.

Bei Teppichen aus Polypropylen, wie unserem beigen Outdoor Teppich* reinige ich regelmäßig mit dem Staubsauger. Wir haben diesen sogar während des Winters haben auf dem (nicht überdachten) Balkon liegen lassen. Zum Reinigen könnt ihr die Outdoor Teppiche mit einem milden Reinigungsmittel und einer weichen Bürste abbürsten und danach gründlich mit Wasser abspülen. 

Teppiche aus PET können sogar bei 30°C in der Waschmaschine gewaschen werden, sollten jedoch nicht in den Trockner.

Tipp Nr. #3: Auf das Material achten

Auf welches Material sollte ich bei Outdoor Teppichen achten?

Naturmaterial Jute – Nichts für draußen: Schon habe ich nach einem schönen runden Boho Teppich* gesucht – am liebsten in einer Naturfarbe – war jedoch wegen der Witterungsbeständigkeit des Materials etwas unsicher.

Problem bei runden Outdoor Teppichen: Meist sind die aus Jute und daher nicht für Balkone oder Terrassen ohne Überdachung geeignet. Jute ist ein Naturmaterial, dass sich im Regen mit Wasser vollsaugt und nur sehr langsam wieder trocknet. Die bessere Alternative sind Kunstfasern wie PET.

Recycling Material PET und Polypropylen ideal für Outdoor geeignet: Aus PET-Material werden z.B. Plastikflaschen hergestellt. Das klingt zunächst nicht besonders nachhaltig, das Material lässt sich allerdings gut recyclen. Die alten Flaschen werden gereinigt, zerkleinert und eingeschmolzen. Nach dem Schmelzen wird aus dem PET ein feiner Faden erzeugt, der zu den Teppichen verarbeitet wird. Sowohl das Garn von Polypropylen als auch PET ist UV behandelt, sodass die Outdoor Teppiche in der Sonne nicht ausbleichen.

Runde Outdoor Teppiche kaufen

Outdoor Teppich Mandala Mini natur von liv interior

Outdoor Teppich Mandala schwarz von liv interior

runder Outdoor Wendeteppich Bougari

Große Outdoor Teppiche gibt es relativ günstig von IKEA, wie der quadratische Wendeteppich im Karo-Muster.

Wenn ihr auf Nachhaltigkeit und Langlebigkeit Wert legt: Outdoorteppiche, die zu 100% aus PET-Material hergestellt sind, findet ihr im Onlineshop des nachhaltigen Scandi-Labels Liv Interior*. Je nach Teppichgröße ist dieses Material auch etwas teurer.

Outdoor Teppiche in schwarz und weiß kaufen

Outdoor Teppich Way von Ferm Living

Outdoor Teppich Tunis von liv interior

großer Outdoor Teppich Svallerup


NOCH MEHR EINRICHTUNGSIDEEN FÜR DEN BALKON:

Habt ihr einen Outdoor Teppich auf eurem Balkon oder der Terrasse?
Hinterlasst mir gern einen Kommentar, wenn ihr noch Fragen habt.

Die gezeigten Produkte enthalten Affiliate Links. Das bedeutet: Wenn ihr den Artikel über meinen Link kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Für euch entstehen jedoch keine Mehrkosten. Ich empfehle nur Artikel, von denen ich auch selbst überzeugt bin.

Kategorie Wohnen
Autor


... liebt es anderen zu helfen. Ich zeige euch, wie ihr mit Deko Ideen und einfachen Tipps euer Zuhause schöner und gemütlicher machen könnt: Freut euch auf tolle Einrichtungsideen im Scandi Boho Stil mit Produktempfehlungen zum nachkaufen.

10 Kommentare

  1. Daniela Camenzind

    Hallo Consti

    Wo kann ich den Outdoorteppich kaufen welcher auf der Startseitebei Outdoorreppiche auf dem linken Bild zu sehen ist? Der Beige mit dem Kissen darauf. Kann leider kein Foto eifügen um ihn zu zeigen. Geht mir nicht mehr aus dem Kopf, seit ich ihn das erste Mal gesehen habe. Ich hoffe, du kannst mir weiter helfen.

    Liebe Grüsse Daniela

  2. Andrea Bogner

    Hallo Conti, ich interessiere mich für einen Outdoor Teppich für meine Dachterrasse. Die Steinfliesen sind helles Terracotta und die Möbel in Grau gehalten. Würde gerne meine Sitzecke in grau mit einem Teppich aufwerten. Allerdings bin ich mir total unsicher, wegen der Farbe. Vielleicht haben sie ja einen TIPP für mich. Lg

    • Hallo Andrea,

      ich würde dir empfehlen, dazu ein kleines Moodboard zu erstellen, also zu schauen wie die Farben zusammen wirken.
      Welche Stimmung möchtest du erzeugen? Willst du eher den Boden verstecken oder warme, erdige Farben betonen?
      Schau doch mal bei Pinterest nach „Farbpalette Terrakotta“ – ich hoffe, das hilft dir weiter!

      Viele Grüße
      Consti

  3. Hallo. Wir haben eine komplett neue Terrasse aus Robinienholz. Ein Teilbereich soll durch einen Outdoorteppich geschmückt werden.
    Hinterlässt dieser Teppich nach Zeit X eine hellere / ausgeblichenere Fläche auf dem Holz, als auf der übrigen Fläche (aufgrund der Witterungseinflüsse). Terrasse ist nicht überdacht.

    Danke für deine Antwort

    • Hallo Kevin,

      leider kenne ich mich nicht mit allen Holzarten aus, da würde ich beim Hersteller nachfragen. Bei uns ist eher der Fall, dass sich unter dem Teppich etwas mehr Schmutz ansammelt. Eine Terrasse lässt sich da etwas einfacher reinigen.

      Viele Grüße
      Consti

  4. Stefan

    Hallo Consti,
    wir wollen unsere überdachte Terrasse 6×5m zuerst mit einem Kunszrasen auslegen und dann Akzente mit dem ein oder anderen Teppich setzen.
    Kannst Du einen Kustraden empfehlen?
    Stefan

    • Hallo Stefan,

      ich bin selbst kein Fan von Kunstrasen, weil es mir optisch nicht gefällt und sich auch an den Füßen nicht gut anfühlt. Ich kann mir die Kombi von Outdoor-Teppichen mit der Gras-Optik auch nicht gut vorstellen, denn in den Garten würde ich auch keine Teppiche legen :)
      Ich würde an deiner Stelle den Boden eher mit Klickfliesen oder Dielen auslegen und mit Outdoor Teppichen ergänzen.

      Ich hoffe, das hilft dir weiter?

      Viele Grüße
      Consti

  5. stefka.bodnar@arcor.de

    Hi Consti,

    hast du schon einen Outdoor Teppich aus Polypropylen gehabt, der zwar kurzflor war, aber für einen outdoorteppich erscheint mir selbst das schwierig, weil ich befürchte, der braucht dann auch lange zum trocknen und saugt sich bei regen erstmal voll?!
    LG
    Steffi

    • Hallo Steffi,

      ja der Teppich auf dem Bild ist auch aus Polyprophylen. Es kommt natürlich drauf an, wie sonnig dein Balkon ist und ob er überdacht ist usw.
      Wir haben den Balkon ohne Überdachung auf der Südseite und der Teppich wird natürlich bei Regen nass, trocknet in der Sonne recht schnell. Also tagelang nass wäre eher das Jute-Material, Kunstfaser ist dafür besser geeignet.

      Viele Grüße
      Consti

Schreibe einen Kommentar zu Kevin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.