Rucola-Salat mit Apfelstreifen und warmen Ziegenkäse mit Birnen im Blätterteig-Körbchen

Nach dem ganzen Süßkram, leckeren Cupcakes und Pancakes ruft mein Sommerfigur-und-Bikini-Gewissen mal wieder nach etwas Gesundem. Aber deswegen muss es ja nicht weniger dekadent sein. So wird aus einem einfachen Salat ruck-zuck ein kleines Geschmackserlebnis mit Aha-Effekt. 

…magst du weiterlesen?

Adidas Racer Lite – der perfekte Schuh für den Frühling

Einen Schuhtick haben wir doch alle, oder? Die einen sammeln High-Heels in unterschiedlichen Absatzhöhen, die nächsten bunkern ihre durchlöcherten Chucks und die wieder anderen präsentieren ihre Stiefel-Parade auf einem IKEA-Regal. Bin ich froh, dass Sneaker so einfach zu „lagern“ sind. Sie sind flach, fallen nicht so leicht um und passen in jeden Schuhschrank. Nun könnt ihr euch meinen Schuhtick denken – ich liebe Sneaker in allen Formen und Farben. …magst du weiterlesen?

Hipsterfood Highlight – alles neu macht der Mai:
Matcha Mini-Gugelhupf mit Mascarpone-Creme und Beeren

Achtung! Achtung, liebe Jutetaschen-Fans und Nerdbrillen-Ich-will-damit-nur-cool-aussehen-Träger: Beim nachfolgenden Beitrag handelt es sich um Hipsterfood, wie es im Buche steht. Als bekennender Koffein-Junkie habe ich vor Kurzem mal eine Alternative ausprobiert, die nicht für Kaffeezähne sorgt: Matcha-Grüntee. …magst du weiterlesen?

Wieso schmeckt die Schuhsohle so lecka?

Einmal Geschmacksrichtung „Schuhsohle“ bitte! Gibt es diese als Gewürzmischung oder nur als flüssiges Aroma? Unsere Schuhe haben auf dem Boden nun schon lange nichts verloren und auch die Hausschuhe müssen regelmäßig versteckt werden. Wurde der Schatz dann doch irgendwie entdeckt, sind in der Stille nur noch Schmatzgeräusche zu hören. Diese Gummisohlen scheinen das Paradies auf Erden und jedes Mal, wenn ich meine Kleine daran Knabbern sehe, erinnert es mich an Hannibal. …magst du weiterlesen?

3 Tage in Stockholm – Meine Geheimtipps für Sightseeing, Vintage, Shopping & Cafés

Skandinavien und vor allem Stockholm zählten schon seit langem zu meiner Top 5 der „Muss-ich-unbedingt-bald-besuchen“-Bucketlist. Da traf es sich doch sehr gut, dass wir einfach meiner Freundin Julie, die dort ihr Masterstudium absolviert, einen kleinen Besuch abstatteten. Meine Insidertipps aus erster Hand für die süßesten Cafés und Shops, Vintage und Sightseeing teile ich hier mit euch.

…magst du weiterlesen?

Mädchenflohmarkt in Wiesbaden – Weiberkram, Glitzer und Konfetti

weiberkram maedchenflohmarkt in wiesbaden

Waaaas ist denn hier los? Hab ich was verpasst? Gibt’s hier was umsonst? Ich hab noch nie soviele schicke Mädels in bequemen Schuhen gesehen, die sich mit ihren lackierten Fußnägeln gegenseitig auf die Latschen getreten sind. Kaum sind Schnäppchen zu riechen, scheint es kein Morgen zu geben, kein Erbamen, keine Gnade. Und sind die Ellenbogen erstmal ausgefahren, bleibt einer Muddi wie mir nichts anderes übrig, als das Feld zu räumen und mein Kind nicht länger als lebendes Schutzschild zu verwenden. Ich überlasse es den anderen, sich an den Haaren zu ziehen und sich die Augen wegen einer 10€ Ray Ban Sonnenbrille auszukratzen. …magst du weiterlesen?

Black & White Frühlings-Outfits – #dreimalanders

Schwarz und Weiß geht ja bekanntlich immer, weshalb wir uns für euch in diesen absolut gewagten Farben auf die Straße getraut haben. Sara musste ewig überredet werden, denn als Mutti hat man komischerweise eine gefühlte Fashionflaute und möchte sich mit dem Überbleibsel des Schwangerschaftsbauches nicht so wirklich vor der Linse präsentieren. Leider sind wir aber nunmal drei und es lebe die Demokratie! So gewinnt das Mehrheitsvoting und die Heidelberger Bevölkerung durfte sich über den öffentlichen Auftritt dreier Mädels freuen, die sich für ihre Leser in den schönsten Posen räkelten. …magst du weiterlesen?

FIBO (Fitnessmesse) 2015 – Eindrücke, Trends und Empfehlungen

Die FIBO (Abkürzung für Fitness und Bodybuilding) ist die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit. Sie findet jedes Jahr mit rund 700 Ausstellern und 116.000 Besuchern in Köln statt. Ich war dieses Jahr zum ersten Mal vor Ort. Als Fitnessfreak sollte man sich dieses Event auf keinen Fall entgehen lassen! Schließlich will man Idole treffen, mit Gleichgesinnten auf engstem Raum sein, die größten Schnäppchen machen und jeden neuen Fitnesstrend ausprobieren. Ich habe noch nie so viele Sportjunkies auf einem Haufen gesehen – mal mehr, mal weniger Freak.
…magst du weiterlesen?

Banana Chocolate Chip Pancakes

Leckere Banana Pancakes im Jack Johnson Stil

Morgens von den ersten Sonnenstrahlen geweckt und aus dem Bett gekitzelt zu werden, Vögel draußen zwitschern hören, überall Frühlingserwachen und frisches Grün: So lässt es sich mit einer Tasse Kaffee einfach perfekt in den Tag starten. Und was darf hierbei nicht fehlen? Eine überdimensionierte Portion leckere Banana Chocolate Chip Pancakes! …magst du weiterlesen?

Vegetarische Gemüselasagne in mediterranem Stil

nicht nur für Vegetarier - Lasagne mit Zucchini, Paprika, Mozzarella und Tomaten

Na, habt ihr es die letzten Tage auch bemerkt? Der Frühling ist endgültig bei uns angekommen und das Thermometer kletterte das erste Mal in diesem Jahr auf sagenhafte 19 °C! Auch wenn er diese Woche eine kleine und sehr stürmische Pause eingelegt hat, lassen wir uns davon nicht abschrecken. Sobald die Sonne scheint, bekommt man doch gleich Lust auf Sommer, Meer und ein leichtes und leckeres Abendessen aus Bellà Italia mit mediterranem Gemüse, Thymian und Mozzarella. …magst du weiterlesen?

DIY Babyshooting selbst gemacht: Tipps für wunderschöne
Indoor-Bilder

Babyshooting selber machen geht ganz einfach

Ich bin ja fast vom Hocker gefallen, als ich für das 20-minütige Babyshooting im Krankenhaus 190€ zahlen sollte. Das haben die von Babysmile schon ganz clever gemacht, denn die ersten Bilder nach der Geburt möchte jede Mama behalten und wer um den Psychotrick der knuddeligen Babybilder nicht herumkommt, muss eben tief in die Tasche greifen. Zuhause stellt man dann fest, dass nach zwei Wochen das Baby auf den Bildern des Fotoshootings so garnicht mehr nach dem Eigenen aussieht. Die Kleinen verändern  sich einfach zu schnell und wenn …magst du weiterlesen?

Unsere Lieblings-Smoothies – #dreimalanders

Manchmal sind auch unsere zickigen Seiten ein großer Vorteil. Jede von uns hat eben ihre Vorlieben und wenn wir uns treffen, besteht Janine auf ihre Healthy-Linie, bei Consti darf es auch mal etwas süßer schmecken und unsere Sara kann ohne Würze nicht leben – es muss immer eine riesige Geschmacksexplosion sein. Und wenn es darum geht, den eigenen Willen durchzusetzen, sind wir alle drei auch ganz kreativ: Die eine wirft sich in ihrem neusten Fashionoutfit quängelnd auf den Boden, während die andere meist mit ihren Kulleraugen versucht alle umzustimmen und die dritte im Bunde, ja die entscheidet sich für die Foltermethode, indem sie mit ihrem geliebten Vintagebesteck auf dem Teller kratzt – Aaaaaaah!

…magst du weiterlesen?

Tipps für 3 Tage in Köln: Food- und Interior Shoppingwahn

Auf der Suche nach coolen Shops und Einrichtungslädchen habe ich mir buchstäblich Plattfüße und sogar zwei Blasen in der Domstadt gelaufen! Winzig aber schmerzhaft. Dank moderner Tracking Apps kamen wir allein an einem Tag auf stolze 13 km – damit war das schlechte Gewissen, es nicht ins Fitness-Studio geschafft zu haben, schnell wie weggefegt. Welche Shops, Restaurants und Café Tipps sich in Köln wirklich lohnen, erfahrt ihr hier.  …magst du weiterlesen?

Porridge #dreimalanders: Wie ihr mit Müsli leckere Brei-Variationen zaubert

Egal ob Porridge, Oatmeal oder Overnightoats – Instagram und Pinterest inspirieren uns täglich mit den bunten Brei-Kunstwerken. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter den neuen Mode-Frühstücks-Namen? Kann aus einem Müsli auch ein Porridge werden? Muss ich mir Superfood-Deko kaufen, damit es schmeckt? Ihr müsst kein „Food Decorator“ sein, um euch morgens einen leckeren Brei zaubern zu können. Hier erfahrt ihr, wie man mit einem selbst gemixten Müsli ganz einfach einen Brei, Porridge, Oatmeal, oder wie auch immer ihr es nennen wollt, herstellen könnt. Bei mir heißt es ab sofort nur noch #dreieckchenbrei. …magst du weiterlesen?

Gemüse-Wedges aus Pastinaken und Süßkartoffeln mit Sesam und hausgemachter Guacamole

leckere Wedges aus Gemüse

Den besonderen Geschmack von Süßkartoffeln mag ich total gern. Allerdings kenne ich kaum ein Gemüse, welches solang brutzeln muss, bis es genießbar ist: Es dauert einfach eeewig und ich bin leider sehr ungeduldig, wenn ich Hunger habe. Ich finde ja irgendwie Süßkartoffeln sind die Einzelkinder unter den Wurzelgemüsen – furchtbar störrisch und lassen sich nicht gern teilen. …magst du weiterlesen?