Schlüssel-Aufbewahrung für den Flur: DIY Schlüsselkappen

WERBUNG | Schlüsselchaos vorprogrammiert: Bei ähnlichen Schlüsseln stehe ich jedes Mal ewig vor der Haustür, bis ich alle durchprobiert habe. Falls euch das bekannt vorkommt, habe ich eine tolle DIY-Idee für euch. Mit dem formbaren Sugru Kleber könnt ihr euch schöne Schlüsselkappen selber machen. Außerdem gibt es am Ende des Beitrags einfache Ordnungstipps für eure Flureinrichtung und zur Schlüssel Aufbewahrung.

Dieser Beitrag enthält Werbung für tesa.*

Formbarer Allzweckkleber für viele Anwendungsmöglichkeiten

Kennt ihr schon Sugru von tesa*? Der formbare Allzweckkleber funktioniert wie Klebeknete und eignet sich für viele Verwendungszwecke, wie z.B. zum Kleben, Versiegeln, Montieren und Basteln oder auch zur Reparatur von Ladekabeln. Ähnlich wie Klebeknete haftet er auf vielen Materialien wie Glas, Keramik, Holz, vielen Kunststoffen und Metall. Daher ist er auch das ideale Material für meine Schlüsselkappen DIY Idee.

Er ist 30 Minuten lang weich und formbar wie Knete. Sobald er in die gewünschte Form gedrückt wurde, benötigt er 24 Stunden um auszuhärten. Danach ist der Allzweckkleber fest und vergleichbar mit widerstandsfähigem Silikongummi.

DIY Schlüsselkappe: Schlüsselanhänger selber machen

Ihr benötigt folgendes Material :

  • tesa Sugru**
  • Schlüssel
  • Schneidebrett, Holzstäbchen
  • Modellierwerkzeug und Acrylroller
  • Stoffreste mit Struktur 

Schritt für Schritt Anleitung

#1 Kleber ausrollen: Nachdem ihr eure Schlüssel gereinigt habt, sodass die Oberfläche fettfrei und sauber ist, kann es losgehen. Nehmt den Sugru aus der Verpackung und rollt ihn auf dem Schneidebrett mit dem Acrylroller aus. Je nachdem wie groß euer Schlüssel ist, könnt ihr mit einer Packung Sugru (5g) bis zu drei Schlüssel bekleben. Sobald die Packung geöffnet ist, habt ihr ca. 30 Min Zeit, um den Allzweckkleber zu verarbeiten.

#2 Zuschneiden und modellieren: Schneidet euch den Sugru in der passenden Größe für Vorder- und Rückseite zu und modelliert die Schlüsselkappe mit den Fingern rundherum. Das Material sollte nicht zu dick aufgetragen sein.

#3 Loch mit Stäbchen durchbohren: Nun könnt ihr mithilfe des Holzstäbchens ein Loch an der richtigen Stelle durch die Sugru-Ummantelung bohren. Überschüssigen Sugru einfach mit dem Modellierwerkzeug entfernen.

#4 Muster und Struktur: Wenn die Form verfeinert ist, könnt ihr den Schlüssel oben und unten in ein Stück Strukturstoff legen und mit den Fingern vorsichtig für ein paar Sekunden eindrücken: Vorsicht, nicht mit zu viel Druck, da sich sonst der Sugru wieder verformt.

#5 Aushärten lassen: Stellt die Schlüssel frei stehend zum Aushärten auf, sodass sie nicht versehentlich angedrückt werden können. Laut Packungsbeilage ist der Sugru nach 24 Stunden durchgehärtet.

Fertig sind eure individuellen Schlüsselkappen!

Schlüssel Aufbewahrung: So sieht es aufgeräumt aus

So simpel: Geldbörse hier, Schlüsselbund da – viel herumliegender Kleinkram stört das Auge. Daher wirken Flur und Eingangsbereich oft unruhig. Mit einem einfachen Trick sieht Kleinkram viel ordentlicher aus: Verstaut es in Aufbewahrungsboxen mit einem Deckel.

In unserem Flur bewahren wir unsere Schlüssel in einer Schale mit Deckel auf. Upcycling-Idee: Zur Aufbewahrung habe ich das Keramikgefäß einer großen Duftkerze von H&M Home weiterverwendet. Um die Wachsreste daraus zu entfernen, bewahrt ihr das Gefäß für ein paar Stunden im Gefrierfach auf. Danach könnt ihr das Wachs mit heißen Wasser und Spülmittel ganz einfach entfernen.

Kennt ihr den formbaren Allzweckkleber bereits und habt ihr damit schon Gegenstände repariert?

*Die mit Sternchen markierten Links führen zu unseren Kooperationspartnern. Wir zeigen und empfehlen nur Produkte, von denen wir 100%ig überzeugt sind.

**Affiliate-Link (Bedeutet: wenn ihr den Artikel über unseren Link kauft, bekommen wir eine kleine Provision, für euch entstehen jedoch keine Mehrkosten. Wir empfehlen nur Artikel, von denen wir auch selbst überzeugt sind.)

Kategorie DIY, Wohnen
Autor


... liebt es anderen zu helfen. Ich zeige euch, wie ihr mit Deko Ideen und einfachen Tipps euer Zuhause schöner und gemütlicher machen könnt: Freut euch auf tolle Einrichtungsideen im Scandi Boho Stil mit Produktempfehlungen zum nachkaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.