Wandgestaltung fürs Wohnzimmer: Deko Ideen im Boho Stil

Ihr wollt euer Wohnzimmer gestalten und seid auf der Suche nach tollen Wohnideen und Wandgestaltung fürs Wohnzimmer? Mit ein paar einfachen Deko Tipps wie dem schönen Wandhänger aus Palmenblättern wird es gleich viel gemütlicher. Wie ihr ganz einfach eine Lichterkette mit Deckenhaken zum Kleben befestigen könnt, erfahrt ihr hier.

Dieser Beitrag enthält Werbung für tesa.*

Aktuell verbringen wir viel Zeit Zuhause und ich wollte schon länger das Wohnzimmer neu gestalten. Es sollte ein kleiner Erholungsort werden: Dabei lasse ich gern Inspirationen von Reisen und Orten, an denen ich mich besonders wohl gefühlt habe, einfließen: Jetzt hat das Wohnzimmer ein Urlaubsfeeling wie auf Bali.

3 Tipps für mehr Gemütlichkeit im Wohnzimmer

Tipp Nr. #1 – Warme Wandfarben: Gemütlicher und größer wirkt euer Wohnzimmer, wenn ihr es in warmen Farben, wie z.B. Beige streicht. Dafür habe ich die restliche Wandfarbe verwendet, mit der ich auch den Flur in Hellbeige gestrichen habe.

Wandfarbe Schöner Wohnen: Gemütliches Wollbeige

Muschelkissen aus Samt

Decke Aura von liv interior

Tipp Nr. #2 – Weiche Textilien: Unsere Söderhamn Couch hat einen neuen Sofabezug in einem beigen Leinenstoff bekommen. Dazu passend habe ich neue Kissen im Boho Stil und die tolle Decke mit Waffelmuster ausgewählt.

Tipp Nr. #3 – Stimmungsvolle Beleuchtung: Richtig kuschlig wird es erst mit der richtigen Beleuchtung, wie z.B. einer schönen Lichterkette vor dem neuen Palmblatt-Wandhänger.

Teelichtglas mit geflochtenem Seegras

Lichterkette für drinnen

Palmblatt Wandhänger

Problem einer Neubauwohnung: Decke aus Stahlbeton

Mal eben etwas an der Decke zu befestigen ist in einer Neubau-Wohnung oft mit größerem Aufwand verbunden. Um in die Stahlbeton-Decke ein Loch zu bohren, benötigt man eine Bohrmaschine mit Schlagfunktion, die man im Baumarkt ausleihen kann.

Deckenhaken ohne Bohren: einfach zum Kleben

Einfacher gehts mit den selbstklebenden Deckenhaken*, die ich kürzlich von tesa entdeckt habe. Diese lassen sich einfach anbringen und spurlos wieder ablösen durch die bekannten Powerstrips. Bei Untergründen wie lackierten Decken, Paneelen, Holz (lackiert/ furniert/ roh), Putz und Raufasertapete habt ihr eine sehr gute Haltekraft. Was ich besonders praktisch finde: Auch wenn der Haken an der Decke festgeklebt ist, kann das Halte-Element noch gedreht und ausgerichtet werden.

Mit den selbstklebenden Deckenhaken** lassen sich z.B. auch leichtere Deko-Objekte wie ein Mobile aufhängen. Achtung: Pro Deckenhaken und je nach Untergrund ist ein Gewicht von 500g empfohlen.

Wenn ihr schwerere Objekte aufhängen möchtet, könnt ihr einfach mehrere Deckenhaken kombinieren**. Ich habe für die Lichterkette zwei Deckenhaken verwendet. Da eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten: Man könnte die Lichterkette auch durch den ganzen Raum von der Decke hängen lassen, z.B. für eine Geburtstagsfeier.

Wie sieht die Wandgestaltung in eurem Wohnzimmer aus?

*Die mit Sternchen markierten Links führen zu meinen Kooperationspartnern. Ich zeige und empfehle nur Produkte, von denen ich 100%ig überzeugt bin.

**Die gezeigten Produkte enthalten Affiliate Links. Das bedeutet: Wenn ihr den Artikel über meinen Link kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Für euch entstehen jedoch keine Mehrkosten.

Kategorie Wohnen
Autor


... liebt es anderen zu helfen. Ich zeige euch, wie ihr mit Deko Ideen und einfachen Tipps euer Zuhause schöner und gemütlicher machen könnt: Freut euch auf tolle Einrichtungsideen im Scandi Boho Stil mit Produktempfehlungen zum nachkaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.