Last Minute Adventskranz DIY: Schlichter Eukalyptus Kerzenständer als Weihnachts-Deko

Dies ist wohl mein spontanster Blogpost ever – aber wenn der 1. Advent bereits eingeläutet wurde, muss man eben schnell sein. Es ist ja nicht so, als wenn Weihnachten jedes Jahr zur gleichen Zeit kommt. Dennoch geht es sicher vielen so, die den ganzen Dekokram so lange aufschieben, bis der Instagramfeed einem sagt: Wer heute nicht die erste Kerze anzündet, ist zu spät! Also habe ich schnell ein paar Materialien zusammengesucht und präsentiere euch den einfachsten Adventskranz überhaupt, der nämlich gar kein Kranz ist, sondern nur aus vier Kerzenständern besteht – kombiniert mit Eukalyptus und Wasser. Kann auch als einfache Weihnachts- oder Tisch-Deko genutzt werden. Los geht’s!

Für die Eukalyptus Kerzenständer benötigt ihr:

  • 4 leere Flaschen in unterschiedlichen Größen (z.B. von Tedi)
  • 4 dünne Kerzen eurer Wahl (ich habe die von IKEA*)
  • Eukalyptus-Zweige Sorte „Baby Blue“ (gibt’s in vielen Blumenläden oder auch online bei Blumingo)
  • Etikettenprägegerät (ich kann euch den Dymo Junior* empfehlen)
  • Leitungswasser
  • evtl. ein Messer, um die Kerzen passgenau zu schnitzen

#1

Schneidet von den Eukalyptus-Zweigen vier Zweige in der Länge eurer Flaschen ab und steckt sie in die leeren Flaschen. Mit einem dünnen Stäbchen kann man nachhelfen, falls sie nicht so leicht hineingehen.

#2

Schreibt mit dem Etikettenprägegerät die Zahlen „Eins“, „Zwei“, „Drei“ und „Vier“ und klebt sie auf die Flaschen auf. „1.“, „2.“ usw. wäre eine alternative Möglichkeit – genauso wie „Erster“, „Zweiter“, usw. 

#3

Füllt die Flaschen mit Wasser auf und bewundert den Silber-Effekt vom Eukylptus, der plötzlich ganz deutlich ersichtlich wird.

#4

Schnitzt die Kerzen am unteren Teil passgenau für eure Flaschenhälse und steckt sie dann gut fest.

Fertig sind eure Kerzenständer! 

Tipp: Ich habe diese Variante letztes Jahr schon ausprobiert und kann euch sagen, dass der Eukalyptus sich super in dem Wasser hält. Um Wasserränder oder braunes Wasser zu vermeiden, solltet ihr das Wasser mind. einmal in der Woche wechseln.

Wer von euch fängt mit der Weihnachts-Deko auch immer auf den letzten Drücker an?

*= Affiliate-Link (Bedeutet: wenn ihr den Artikel über unseren Link kauft, bekommen wir eine kleine Provision, für euch entstehen jedoch keine Mehrkosten. Wir empfehlen nur Artikel, von denen wir auch selbst überzeugt sind.)

Könnte dich auch interessieren:

Ein Kommentar zu “Last Minute Adventskranz DIY: Schlichter Eukalyptus Kerzenständer als Weihnachts-Deko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.