Praktische Küchenhelfer – DIY Ideen für Küchenrollenhalter, Untersetzer und Handtuchhalter #dreimalanders

Heute habe ich ein kleines aber feines Küchenhelfer DIY für euch. Es handelt sich um eine der wahrscheinlich einfachsten Bastelanleitungen, die wir jemals auf dem Blog hatten. Alles was ihr dafür benötigt sind die schlichten Holzperlen, etwas Garn und ein kleiner Streifen Kunstleder. Damit es euch nicht zu langweilig ist, gibt es mit diesem Material gleich drei Mini-DIY’s als Helfer für die Küche: Küchenrollenhalter, Untersetzer und Handtuchhalter. Denn ich habe mir vorgenommen mehr schnelle Bastelideen für unsere beliebte dreimalanders Kategorie umzusetzen.

Vielleicht habt ihr meinen Beitrag zu den Fliesenaufklebern in unserer Wohnküche gesehen? Auf Instagram war das Feedback überwältigend. Wie ihr wisst, mag ich den schlichten skandinavischen Stil sehr gerne. Da passen ein paar kleine Details aus Holz super dazu. Individuell und selbstgemacht ist sowieso am schönsten. Die kleinen Küchenhelfer eignen sich übrigens auch toll als Geschenkidee! 

Das DIY zu den Holzperlen ist sowas von easy peasy umgesetzt, dass ich euch daraus einfach eine dreimalanders Variante gemacht habe. Ich kann gar nicht sagen, welche DIY-Idee ich davon am liebsten mag. 

Idee #1: Holzperlen-Untersetzer für die Teekanne

Für dieses DIY benötigt ihr folgendes Material:

12 Holzkugeln* mit 25mm Ø
Garn* in natur oder Basteldraht*

Step by Step Anleitung:

#1 Schneidet euch zunächst ein ausreichend langes Stück Garn ab.

#2 Fädelt die 12 Holzkugeln auf das Garn.

#3 Fixiert das Ende mit einem Doppelknoten. Fertig ist der Untersetzer.

 

Idee #2: Handtuchhalter für Geschirrtücher

Für dieses DIY benötigt ihr folgendes Material:

12x Holzkugeln* mit 25mm Ø
Garn* in natur oder Basteldraht*
Lederriemen* natur (2cm Breite)
goldene Metallösen, Unterlegscheiben & Stanze*, alternativ Lochzange* und Set mit Ösen & Unterlegscheiben*

Step by Step Anleitung:

#1 Gleiches Spiel wie oben: Schneidet euch ein Stück Garn ab und fädelt 11 Holzkugeln auf.

#2 Schneidet euch aus dem Lederriemen ein kurzes Stück zu, das später als Halterung dienen soll. Stanzt aus dem Lederriemen mit der Stanze oder Lochzange jeweils oben und unten ein Loch. Befestigt die Öse und Unterlegscheibe miteinander.

#3 Fädelt das Garn durch das erste Loch des Lederriemens durch, ergänzt die letzte Perle und fädelt das andere Loch des Lederriemens noch hinzu. Am Ende wieder mit einem Knoten fixieren.

Idee #3: Halterung für eure Küchenrollen

Für dieses DIY benötigt ihr folgendes Material:

45 Holzkugeln* (entspricht 3 Päckchen) mit 20 mm Ø
Garn* in natur 

Step by Step Anleitung:

#1 Schneidet euch hier ein längere Stück Garn von ca. 1m ab. Knotet das Ende als Schlaufe zusammen, damit die Halterung später aufgehängt werden kann. 

#2 Fädelt alle 45 Holzperlen auf und verknotet das Ende ebenfalls zu einer Schlaufe.

#3 Nun könnt ihr die Holzperlenkette durch eine Küchenrolle stecken und die beiden Schlaufen mit einem Nagel an der Wand befestigen. 

 

Fertig sind eure schönen, individuellen Küchenhelfer.
Habt ihr schon mal etwas mit Holzkugeln gebastelt?

 

*Affiliate-Link (Bedeutet: wenn ihr den Artikel über unseren Link kauft, bekommen wir eine kleine Provision, für euch entstehen jedoch keine Mehrkosten. Wir empfehlen nur Artikel, von denen wir auch selbst überzeugt sind.)

Könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.