Ausgewogenes Frühstück zum Wohlfühlen: Wohlfühl-Bowl mit Himbeer-Banane und Superfood Topping // Werbung

Wohlfühlen garantiert: Rezept zur Joghurt Bowl mit Himbeeren, Banane und dem ACTIVIA Joghurt "mit Ballaststoffen" Granola & Amaranth

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit ACTIVIA enstanden. Frühstück ist meine Lieblingsmahlzeit des Tages. Als Nachteule und großer Morgenmuffel ist der Schritt aus dem Bett für mich schon der erste Schritt in die falsche Richtung. Mein persönlicher Held ist der Erfinder der Schlummer-Funktion #nurnochfünfminuten! Da will ich mich wenigstens auf ein leckeres Frühstück freuen können. Wie heißt es immer so schön: „Wohlfühlen kommt von Innen!“ Meinen Morgen starte ich mit einer Wohlfühl-Bowl auf Joghurtbasis, mit Banane, Himbeeren und einem knusprigen Topping aus Kürbiskernen, Kokosraspeln und Basilikumsamen – wenn das mal nicht lecker klingt! 

Sich Zeit für ein ausgewogenes Frühstück zu nehmen, das sollte nicht nur am Wochenende klappen! Etwas mehr Achtsamkeit im Alltag ist meist nur Einstellungssache. Dass man von einem hastig heruntergeschlungenen Frühstück und dem hinterher geschütteten Kaffee Bauchweh bekommt, ist nicht verwunderlich. Man merkt immer ziemlich eindrücklich, wie es einen umhaut, wenn im Bauch etwas nicht stimmt – Wenn einem mal wieder der Stress auf den Magen schlägt oder man nicht auf sein Bauchgefühl gehört hat. Hinter all diesen Sprichwörtern steckt oft mehr Wahrheit, als man anfangs vermuten würde. 

Ich versuche mich ausgewogen zu ernähren, was nicht immer klappt. Natürlich wird das in der Vorweihnachtszeit auch eine Herausforderung, wo es doch überall verführerisch duftet. Aber wie immer ist die richtige Balance einfach alles. Wenn man mal kalorientechnisch über die Stränge geschlagen hat, kann man einfach am nächsten Tag zu einem ausgewogeneren Snack greifen. Denn wenn es meinem Bauch gut geht, fühle ich mich auch wohl. 

 

Von ACTIVIA gibt es dazu seit kurzem vier neue Sorten „mit Ballaststoffen“, die neben Calcium und natürlichen Bifidus Kulturen auch Cerealien und Superfoods enthalten – und damit wertvolle Ballaststoffe. Für meine fruchtige Wohlfühl-Bowl habe ich die Variante „Granola & Amaranth“ verwendet. Anders als bisher sind die neuen Sorten übrigens im praktischen Einzelbecher erhältlich. 

Wohlfühl-Bowl auf ACTIVIA-Basis mit Banane, Himbeeren und einem knusprigen Topping aus Kürbiskernen, Kokosraspeln und Basilikumsamen

Zutaten für 2 Portionen

  • 2 Becher ACTIVIA Joghurt „mit Ballaststoffen“ in der Sorte Granola & Amaranth
  • 2 reife Bananen
  • 125 g frische Himbeeren
  • 50 g Haferflocken
  • Handvoll Kürbiskerne
  • Basilikumsamen
  • Kokosraspeln

Zubereitung: 

#1 Eine der Bananen schälen, Himbeeren waschen und ein paar zur Deko beiseite legen. Haferflocken abwiegen und gemeinsam mit den ACTIVIA Joghurts und dem Obst im Mixer fein pürieren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Bei Bedarf mehr Haferflocken für eine höhere Festigkeit hinzugeben.

#2 Zwei Schälchen mit dem Bananen-Himbeer-Joghurt füllen.

#3 Banane in Scheiben schneiden und mit den Himbeeren auf der Bowl drapieren. Zum Schluss mit den Kürbiskernen, Basilikumsamen und Kokosraspeln toppen: Lasst es euch schmecken!

 

Ein kleines Wohlfühlritual an das man sich gewöhnen kann oder? 
Wie tut ihr euch etwas Gutes? 

*Die mit Sternchen markierten Links führen zu unseren Kooperationspartnern.
Wir zeigen und empfehlen nur Produkte, von denen wir 100%ig überzeugt sind.

Könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.